Startseite » News »

Schulbau – Messe für Bildungsbau 2015

22.+23.4. Hamburg und 11.+.12.11. München
Schulbau – Messe für Bildungsbau 2015

Banner für SchulBau, Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau 2015.

SB_Logo_Menschen_2015.inddModerne pädagogische Konzepte benötigen vielfältige Raumformen und ein stimmiges architektonisches Gesamtkonzept.
Am 22. und 23. April 2015 in Hamburg und am 11. und 12. November 2015 in München  präsentiert die Schulbau, Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau, vorbildliche bauliche und pädagogische Konzepte aus Deutschland, Skandinavien und den Niederlanden.

Hintergrund ist die bundesweite Erneuerung des Schulwesens, die mit dem Bau und der Sanierung vieler Gebäude einhergeht. Allein Hamburg hat ein enormes Investitionsprogramm aufgelegt, mit dem bis 2024 über drei Milliarden Euro in den Neubau, die Erweiterung und Sanierung der allgemeinbildenden Schulen und Berufsschulen fließen werden. In München sind zwei Milliarden Euro bis 2030 verabschiedet worden.

Die Veranstaltung bringt alle am Bildungsbau Beteiligten zusammen und bietet vielfältigen Austausch mit ausgewiesenen Experten und Fachkollegen. Es wird die Möglichkeit zum Dialog zwischen Architekten, Pädagogen, Fachplanern und Vertretern aus Politik und Verwaltung gegeben.
An beiden Messe-Standorten erwarten die Besucher Fachvorträge und Podiumsdiskussionen, praxisnahe Workshops und internationale Aussteller.  „Was kostet eine gute Schule, wie wird diese idealerweise geplant?“ ist das Thema der Eröffnungspodiumsdiskussion in Hamburg. Den einleitenden Impulsvortrag hält der BDA-Architekt Professor Felix Schürmann, Schürmann Dettinger Architekten/München, Experte in Sachen Schulbaukultur.

Auszug aus dem Messeprogramm:
• Optimierung von Prozessen: Was kostet eine gute Schule, wie wird diese geplant?
• Bauen im Bestand – im Spannungsfeld zum Denkmalschutz?
• Passende Schulgebäude für passenden Unterricht
• Ganztagsschulen: Neue Rhythmisierung des Schulalltags
• Pädagogische Architektur und Gestaltung des Raumes
• Beratung und Begleitung zur „Phase Null“
• Zukunftsweisende Konzepte aus Deutschland, Skandinavien, den Niederlanden
• BIM (Building Information Modeling) – aktuell im Bildungsbau

Anmeldung und mehr Informationen finden Sie hier.

MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de