Startseite » News »

Virtuelle Informationsveranstaltung BIM.together

Virtuelle Informationsveranstaltung BIM.together
BIM einfach und unkompliziert nutzen

Key-visual der virtuellen Fachveranstaltung BIM together
Die kostenfreie virtuelle Informationsveranstaltung »BIM.together« findet am 7. Dezember von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr statt. Bild: DIN / Dr. Schiller & Partner GmbH

Am 7. Dezember findet die kostenlose virtuelle Informationsveranstaltung »BIM.together – BIM mit Standards in die Anwendung bringen« statt. Dabei geht es u.a. um die Frage, mit welchen Software-Lösungen Building Information Modeling einfach und unkompliziert genutzt werden kann.

Ob während Planung, Bau oder Betrieb: Bei Projekten, in denen mehrere Beteiligte mit unterschiedlichen Software-Anwendungen aufgabenübergreifend zusammenarbeiten, kommt das Potenzial von Building Information Modeling voll zum Tragen. Doch viele Unternehmen zögern noch, BIM einzusetzen: zu teuer, zu kompliziert, zu aufwendig und technisch zu anspruchsvoll – so lauten oftmals die Bedenken.

Aber Building Information Modeling kann sich lohnen. Die Methode ist ein vielversprechender Ansatz, das Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden effizienter und leistungsfähiger zu machen. Doch wie kann BIM einfach und unkompliziert genutzt und im Unternehmen eingeführt werden? Und wo kommen die Daten für das BIM-Modell eigentlich her?

Expert:innen aus der Praxis

Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Interessierte bei der virtuellen Informationsveranstaltung »BIM.together« am 7. Dezember 2021 von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, veranstaltet von DIN und Dr. Schiller & Partner GmbH. Auf der Veranstaltung erklären Expert:innen aus der Praxis, …

  • welche Software-Lösungen es gibt, damit Building Information Modeling einfach angewendet werden kann und
  • wie standardisierte Merkmalsbeschreibungen die Anwendung von Building Information Modeling für alle Beteiligten ermöglicht.

Grundlage für alle vorgestellten Lösungen sind die »DIN BIM Cloud« und »DBD-BIM«. Die »DIN BIM Cloud« ist eine Online-Bibliothek für Merkmale von BIM-Projekten und Nachschlagewerk für Bauteileigenschaften. Die am Bau beteiligten Akteure können die Cloud während aller Lebensphasen eines Gebäudes als kostenfreie Wissensbasis nutzen und mit ihr standardisierte, herstellerunabhängige Bauteileigenschaften recherchieren und direkt in das eigene Modell integrieren. Mit »DBD-BIM« – dem Konfigurator der Cloud – ist sogar eine software-integrierte Nutzung dieser Daten möglich. Anwender profitieren vom Erstellen komplexer Bauteile und der Vernetzung mit weiteren Daten, wie beispielsweise Baukosten und Bauleistungen.

Anmeldung und Agenda

Die Veranstaltung ist modular konzipiert. Nach einem einleitenden Teil mit Impulsvorträgen stehen den Teilnehmer:innen nacheinander vier Themenblöcke zur Auswahl, die sie abhängig von ihren inhaltlichen Interessen gezielt besuchen können.

Anmeldung unter www.din-events.de [Code: bimtogether]. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Hier können Sie sich das Tagesprogramm ansehen »


Mehr zum Thema

MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de