Startseite » News »

Ausstellung Open Codes im ZKM Karlsruhe - Arbeitslandschaften von Feco

Ausstellung Open Codes im ZKM Karlsruhe
Arbeitslandschaften von Feco-Feederle im ZKM

Ausstellung Open Codes im ZKM Karlsruhe, Ausstattung durch Feco-Feederle
Die Ausstellung „Open Codes – Leben in digitalen Welten“ ist noch bis 5. August 2018 im ZKM Karlsruhe zu sehen. Gemeinsam mit seinem Markenpartner Vitra hat Feco-Feederle die Ausstellung mit Arbeitslandschaften ausgestattet. Bild: Nikolay Kazakov

Gemeinsam mit seinem Markenpartner Vitra hat der Karlsruher Büroeinrichter Feco-Feederle die Ausstellung „Open Codes – Leben in digitalen Welten“ mit Arbeitslandschaften ausgestattet. Die Ausstellung ist noch bis 5. August 2018 im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe zu sehen.

Von der Kommunikation bis zum Transport: Wir leben heute in einer globalisierten Welt, die von digitalen Codes kontrolliert und erzeugt wird.  Die Ausstellung „Open Codes – Leben in digitalen Welten“ eröffnet die Möglichkeit, diese Welt zu verstehen. In einem neuen Ausstellungsformat präsentiert das ZKM zeitgenössische künstlerische und wissenschaftliche Arbeiten, die sowohl auf analogen wie auch auf digitalen Codes basieren.

Die Ausstellung „Open Codes“ ist eine Mischung aus Labor und Lounge, aus Lernumgebung und „Club Méditerranée“. Besucher sollen hier zu neuartigem Verhalten angeregt werden. In einer gelösten und das Lernen anregenden Atmosphäre werden neue und ungewöhnliche Formate von Bildung und Lernen erprobt und neue Zugänge zum Wissen geschaffen. Programmieren oder auch das Lernen mit Bots sowie anderen neuen Technologien werden für alle zugänglich gestaltet. So wird es jedem Besucher möglich, das „Dahinter“ unserer heutigen digitalen Welt zu verstehen.

Für das in der Museumslandschaft einzigartige Experiment stellt Feco-Feederle zusammen mit seinem Markenpartner Vitra die Büromöbel. Im Ausstellungsraum können die Besucher in dem mit Arbeitslandschaften von Vitra ausgestatteten Co-Working-Space den Raum für sich nutzen und in den Dialog mit Medien und Möbeln treten. Auch steht es Besuchergruppen frei, die Ausstellungsflächen und Co-Working-Bereiche zum Arbeiten zu buchen.

Somit experimentiert nicht nur das ZKM und sprengt mit dem neuen Ausstellungsformat Museumsregeln. Auch Feco-Feederle verlässt und erweitert seinen gewohnten Raum – die Bürowelten – und stattet eine Ausstellung mit aus.

Ausstellung: Open Codes

Datum: 20.10.2017 – 05.08.2018

Ort: ZKM | Zentrum für Kunst und Medien, Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe

Eintritt frei.

» weitere Informationen zur Ausstellung

Zum Unternehmen: Die feco Systeme GmbH entwickelt raumbildende Trennwandsysteme für hohe gestalterische und bauphysikalische Anforderungen. Das Unternehmen vertreibt Systemkomponenten an lizenzierte Partner weltweit. Objektschreiner und große Innenausbaubetriebe fertigen die Systemtrennwand nach ihren jeweiligen länderspezifischen Anforderungen. Als Lizenzgeber bietet feco diesen Partnern den Zugriff auf ein ausgereiftes Wandsystem. Dies beinhaltet Ständer-, Glasrahmen und Anschlussprofile sowie Prüfnachweise zu Statik, Schall- und Brandschutz. So stehen zahlreiche Voll- und Glaswandkonstruktionen zur Verfügung, die ihren Einsatz in Gebäuden namhafter Kunden finden. Die gestalterische Vielfalt reicht von Vollwänden mit Furnier- oder Melaminoberflächen bis zu Glaswänden mit Einscheiben- oder Doppelverglasung.

» das Unternehmen auf bba-online

Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de