Startseite » Mauerwerk » Mauerwerksanierung »

Bitumendickbeschichtung: Außen endlich korrekt abgedichtet

Sanierung eines Wohnhauses im Großraum Hamburg
Bitumendickbeschichtung: Außen endlich korrekt abgedichtet

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Vor zwei Jahren wurde ein Holzhaus bei Hamburg neu gebaut – mit einem traditionell gemauerten Keller. An dieser Stelle drang von Anfang an Wasser durch die Wände und stand 10 cm hoch auf dem Kellerboden. Erst eine ganz neue Außenabdichtung mit zweikomponentiger Bitumendickbeschichtung setzte dem Spuk ein Ende.

2011 ließ sich ein Bauherrenpaar ein massives Holzhaus im Großraum Hamburg, mitten im Grünen und mit Ausblick auf eine sanfte Hügellandschaft bauen. Ein Alterswohnsitz mit viel Raum und Komfort, verbunden mit dem typisch finnischen Flair von duftendem Holz.

Bereits in der Bauphase traten deutliche Probleme auf. Feuchteschäden zeigten sich am Stein auf Stein gefertigten Keller; auf der Hangseite hatte sich Tauwasser gesammelt und drang durch das Kellermauerwerk ein.
Es musste gehandelt werden. Der Isotec-Fachbetrieb Eichhöfer aus Bremen konnte im vergangenen Jahr schnell erkennen, was hier schief gelaufen war: „Die von den Kellerbauern eingebrachte Außenabdichtung entsprach überhaupt nicht dem Stand der Technik, denn die Abdichtung ließ sich ganz einfach vom Untergrund abziehen“, stellte Fachmann Bodo Eichhöfer in seiner Analyse fest. Das hieß: Das neue Haus musste ringsum wieder freigegraben und die Außenabdichtung komplett erneuert werden. Beim Freilegen zeigte sich, dass die Materialien unfachmännisch aufgetragen waren und bereits eine wellenförmige Form angenommen hatten.
Die gesamte Konstruktion bestand zu weiten Teilen aus Brettern, Nägeln und einer Abdeckfolie. Eine Maßnahme, die den Namen Außenabdichtung nicht verdient.
Damit nicht genug: Die äußere Kellertreppe mit 15 Stufen wurde direkt über ein Kellerfenster gebaut. Eine Fehlkonstruktion, die einen Rückbau und den Aufbau einer neuen Treppe zwingend erforderlich machte.
Vier Wochen war das Isotec-Team mit den Sanierungsarbeiten beschäftigt. Nach dem Freilegen des Kellers wurden die alte Abdichtung und Erdreich vom Mauerwerk entfernt. Auch die Betonbodenplatte wurde in die Vorbereitung einbezogen.
Abdichtungs-Maßnahmen
Die Isotec-Außenabdichtung gegen die seitlich eindringende Feuchtigkeit wurde in mehreren Stufen aufgebracht. Auf das komplett freigelegte und gereinigte Mauerwerk wurde zunächst ein wassersperrender und wasserabweisender Spezialputz aufgetragen. Dieser sorgt für eine optimale Haftung des Abdichtungsmaterials. Anschließend kam ein zweikomponentiges Abdichtungssystem aus kunststoffmodifizierter Bitumendickbeschichtung (KMB) zum Zug. Dieses System wird zweilagig und mit einer vollflächigen Gewebeeinlage aufgetragen.
Die beiden Lagen verbinden sich zu einer wasserundurchlässigen, flexiblen und rissüberbrückenden Abdichtung. So gelangt die Feuchte über das Erdreich erst gar nicht mehr bis ans Mauerwerk.
Zum Schutz der Außenabdichtung wurden nach der vollständigen Durchtrocknung Schutzplatten aus Polystyrol angebracht. Sie schützen dauerhaft die Abdichtungsbeschichtung vor dem Druck, der durch das Erdreich entsteht.


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de