Startseite » Licht | TGA | Automation »

LED-Pendelleuchte mit schwereloser Ästhetik

Licht | TGA | Automation Produkte
LED-Pendelleuchte mit schwereloser Ästhetik

Dank hoher Lichtleistung und Entblendung für Bildschirmarbeitsplätze ist die LED-Leuchte gemäß Norm geeignet, Doppelarbeitsplätze perfekt auszuleuchten. Bild: Regiolux
Die Pendelleuchte alvia von Regiolux bietet LED-Technologie in extrem flachem Leuchtengehäuse. Sie wurde vom Büro Busse Design+Engineering so gestaltet, dass sie die Vorteile der LED-Technik zur Geltung bringt. Das formschöne Design des Aluminium-Gehäuses mit abgerundeten Stirnseiten beansprucht nur 22 mm sichtbare Bauhöhe. Design und herausragende LED-Lichttechnik verbinden sich zur eleganten, schwerelosen Ästhetik im Raum. Leistungsstarke LED-Module erzielen eine hohe Effizienzkennzahl von bis zu 127 lm/W erzielen. Durch präzise Lichtlenkung über eine Microprismenscheibe erreicht sie eine Lichtleistung von nahezu 10 000 lm und einen Leuchtenwirkungsgrad von 94 %. Im Vergleich zur Pendelleuchte mit T5-Technik erzielt sie so teilweise über 50 % Energieeinsparung. Sie ist für Bildschirmarbeitsplätze gemäß aktueller Norm DIN-EN 12464–1 entblendet. Dabei reicht eine Leuchte für einen Doppelarbeitsplatz aus. Als Besonderheit zeichnen sich Lichtreflexe auf der Microprismenscheibe ab und setzen die Leuchte effektvoll in Szene.


Mehr zum Thema Licht | TGA | Automation
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de