Startseite » Wärmedämmung »

Fassadendämmung

Fassadendämmung

bba07082022Brillux01_BX_WetzikonHirschwiesenstr016.jpg
Neubau von Mehrfamilienhäusern in Wetzikon in der Schweiz
Dämmstoffdicken variieren

Neben der Wahl der Farbe und der Materialität lassen sich Fassaden auch durch unterschiedlich dicke Wärmedämm-Verbundsysteme gestalten. Ein Beispiel hierfür sind zwei neue Mehrfamilienhäuser in Wetzikon im Kanton Zürich. Zum Einsatz hierbei kamen Wärmedämm-Verbundsystem...

mehr
WDVS im System mit Gestaltungspotenzial
Dauerhaft schadenfreie Sockelzone

Wärmedämmverbundsysteme haben zwei nützliche Eigenschaften: Sie stehen beim Neubau sowie bei der Sanierung für eine energieeffiziente Gebäudehülle und...

WDVS-Bauteilanschlüsse mit Fugendichtungsbändern im System
Schlagregendicht

Um eine Fassade langfristig trocken und gut zu erhalten, ist es eine der wichtigsten Planungsaufgaben, frühzeitig an die Bauteilanschlüsse zu denken. Die...

Neubau eines Wohnparks in Billerbeck in Nordrhein-Westfalen
Spiel mit Fensterfaschen

Mit aufgesetzten Fensterfaschen verliehen Brüning + Hart Architekten den Neubauten des Wohnparks „Alte Dampfmolkerei“ in Billerbeck ein ausdrucksstarkes...

Sanierung Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
Breiter Warme Kante-Abstandhalter

Denkmalschutzauflagen machen die Sanierung von nicht mehr zeitgemäßen Bauten häufig zur Herausforderung. So auch im Fall der Akademie der Bildenden Künste...

Neubau eines Hotels in Heilbronn
Begehbare Gesimse

Am Stadtpark in Heilbronn entstand ein Vier Sterne Plus Hotel mit innovativer Betonfassade. Für die gedämmten Fassadenelemente nutzten Berthold Architekten...

Neubau einer Tanzfabrik in London
Transluzenz als heller Kontrast

Das "English National Ballet" ist Gebäude des Jahres 2020: Der britische Architektur-Award "Aj100" ging an die von Glenn Howells geplante Tanzfabrik in...

MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de