Startseite » Heizung »

Effizinente Warmwasserbereitung als dezentrale Lösung

Heizung Produkte
Effiziente Warmwasserbereitung als dezentrale Lösung

Effiziente Warmwasserbereitung als dezentrale Lösung. Bild: AEG Haustechnik
Bild: AEG Haustechnik
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Kurze Wege: Die Themen Trinkwasserhygiene, Investitions- und Betriebskosten wie auch die Effizienz der Warmwasserbereitung sind wichtige Gründe, bei Modernisierung auf eine dezentrale Lösung mit elektronischen Durchlauferhitzern umzusteigen. Das heutige Leistungsniveau dieser Technik erlaubt es, neben ökologischen und ökonomischen Vorteilen das Komfort-Potenzial von dezentralen Warmwassergeräten auszuschöpfen. Mit der Energiewende und der novellierten Trinkwasserverordnung rückt die Dezentralität verstärkt in den Fokus. Planer und Investoren beziehen bei Neubau und Modernisierung immer häufiger die Warmwasserversorgung per Durchlauferhitzer ins Haustechnikkonzept ein. Zunehmend ist es eine Frage der Wirtschaftlichkeit, in diese Technologie zu investieren – auch wegen verschärfter Forderungen des Gesetzgebers in Bezug auf CO2-Einsparungen und Legionellensicherheit. Die Entkoppelung der Warmwasserbereitung von der zentralen Heizanlage bringt viele Vorteile:

  • Verringerung der Betriebskosten durch Verbrauchseinsparungen
  • Verminderung beim Wartungsaufwand
  • Steigerung der Wohnraumattraktivität durch Komfortverbesserung
  • Sicherstellung der Trinkwasserhygiene
  • Reduzierung von CO2-Emissionen.
Moderne elektronische Durchlauferhitzer wie der AEG DDLE Öko ThermoDrive sorgen für sparsamen Umgang mit Wasser und Energie. Sie bündeln wichtige Warmwasserfunktionen wie Verbrühschutz und sichere Bedienung. Die dezentrale Warmwasserversorgung sorgt für verbrauchsnahe Versorgung, da die Geräte dort angebracht sind, wo sie gebraucht werden: an der Spüle in der Küche, am Waschtisch, neben der Dusche oder über der Wanne im Bad. Kürzeste Leitungswege durch die Installation vor Ort lassen den Wärmeverlust auf ein Minimum schrumpfen. Das spart Energie und schont die Umwelt.

Mehr zum Thema Heizung


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de