Startseite » Flachdach » Flachdachabdichtung | Flachdachentwässerung »

Abdichtung ohne Dachdurchdringung mit Kunststoffabdichtungsbahn

Neubau Büro- und Geschäftshaus in Frankfurt am Main
Hinterlaufsicher abgedichtet

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Das Flow Europa-Center Frankfurt Gateway Gardens am Flughafen Frankfurt wurde nach modernen technischen und ökologischen Standards errichtet, ausgezeichnet mit dem DGNB-Vorzertifikat in Gold. Auf das Dach des Gebäudes kam eine selbstklebende Kunststoffabdichtungsbahn – hinterlaufsicher und ohne Dachdurchdringung. Dank der Ausführung in Sonderdicke besteht eine Dichtheitsgarantie für das gesamte Dach.

Anforderung:

Flachdach mit Dichtheitsgarantie, vorbereitet für Dachbegrünung

Lösung:

Schadstofffreie Kunststoffabdichtungsbahn: hinterlaufsicher, ohne Durchdringung und wurzelfest


Gateway Gardens ist ein neuer Stadtbezirk Frankfurts in unmittelbarer Nähe zum Flughafen. Der Standort mit seiner Anbindung an modernste Verkehrsinfrastrukturen begünstigt die Ansiedlung nationaler und internationaler Unternehmen. Das Gewerbequartier besitzt einen eigenen Park und grenzt direkt an den Frankfurter Stadtwald.

Auf dem Areal entstand auch ein neues Büro- und Geschäftshaus der Europa-Center AG. Mit seiner geschwungenen Fassade aus viel Glas und weiß glänzendem Leichtmetall besitzt das „Flow“ genannte Gebäude eine besondere Optik. Auf einer Gesamtfläche von 37.000 m² wurden im Erdgeschoss Ladenflächen für die Gastronomie eingerichtet, in den oberen Etagen hochmoderne Büroflächen. Dank Maßnahmen wie neuester Raumlufttechnik, einer optimierten Schallschutzfassade sowie hohen Dämmstandards wurde das Gebäude mit dem DGNB-Vorzertifikat in Gold ausgezeichnet.

Abdichtung ohne Dachdurchdringung

Die Abdichtung der Stahlbetondecke des Flachdachs musste aufgrund besonderer Anforderungen hinterlaufsicher und ohne Dachdurchdringung von mechanischen Befestigungen mit einem schadstofffreien Produkt ausgeführt werden. Diese Anforderungen werden von der verarbeiteten Kunststoffabdichtungsbahn Sikaplan RV S-28 komplett erfüllt.

Der Dachaufbau wurde von Mitarbeitern des Fachbetriebs Manfred Göhler Bedachungen GmbH ausgeführt. Auf der Stahlbetondecke des Gebäudes verlegten sie als Dampfsperre zunächst die Sika-Bitumenbahn ‚Dörr-Tiralbit VA 25 E t‘ in Heißbitumen. Als Wärmedämmung folgte dann dreilagiges Schaumglas, das im Verband ebenfalls in Heißbitumen eingelegt wurde. Nach einem Verguss der Dämmung mit Heißbitumen verlegten die Dachdecker die Bitumenbahn ‚Dörrkuplast PYE PV200 DD‘ und brachten einen Bitumendeckabstrich auf.

Kunststoffbahn in Sonderdicke

Abschließend wurde die Kunststoffabdichtungsbahn Sikaplan RV S-28 verlegt. Das mehrschichtige Produkt aus hochwertigem PVC besitzt eine innenliegende Verstärkung aus Glasgewebe und eine unterseitige Selbstklebebeschichtung. Bei diesem Gebäude wurde Sikaplan RV S-28 mit der Sonderdicke von 2,0 mm eingesetzt. Dies war eine Vorgabe des Herstellers der Wärmedämmung, um dem Bauherrn eine 25jährige Dichtheitsgarantie für das gesamte Dach zu gewähren. Die Facharbeiter verschweißten die Dachabdichtung an den Stößen thermisch mit Automat sowie von Hand. 200 Sonderformteile zur Abdichtung der Dacheinfassungen wurden von Sika im Werk angefertigt und händisch verschweißt.

Auf die Randfixierung der Kunststoffabdichtungsbahn konnte bei diesem Dachaufbau gemäß DIN 18531–3 sowie der Sika Verlegeanleitung verzichtet werden. Sikaplan RV S-28 ist wurzelfest und daher für die vorgesehene Begrünung des Dachs bestens geeignet.


Projekt: FLOW EUROPA-CENTER Frankfurt Gateway Gardens, Frankfurt/Main

Standort: Amelia-Mary-Earhart-Str. 11 – 13, Rita-Maiburg-Straße 20, 60549 Frankfurt am Main, Deutschland

Bauherr: EUROPA-CENTER AG, Hamburg

Architekten: KSP ENGEL GmbH, Frankfurt
www.ksp-engel.com

Verarbeiter Dachabdichtung: Manfred Göhler Bedachungen GmbH, Nidderau

Gutachterliche Begleitung: Sachverständigenbüro Dr. Udo Simonis, Ronneburg; Ingenieurbüro Hafer, Hennef

Ausführung Beschichtungsarbeiten: August 2020 bis April 2021


Timo Quillmann, Geschäftsführer von Manfred Göhler Bedachungen GmbH: „Die Herausforderung bei diesem Projekt war die große Dachfläche von 12.000 m², die innerhalb eines engen Zeitrahmens hinterlaufsicher auszuführen war.“




Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Unsere Top-3-Projekte des Monats
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de