Startseite » Fenster »

Schlagregendichte Verbindung

Fenster Produkte
Schlagregendichte Verbindung

Bild: Beck+Heun
Thermische Trennung bis hin zu Wärmebrückenfreiheit: Aluminium RG-TG stellt schlageregendichte Verbindung zwischen Führungsschiene und Fenster her. Die Führungsschiene von Beck+Heun ermöglicht die bauphysikalisch sichere Ausführung des Laibungsbereichs, zertifiziert vom PIV-Institut in Velbert. Was das System von anderen unterscheidet, ist eine PVC-Nippelleiste an Stelle von üblichen Nippelschrauben. Erhältlich ist Aluminium RG-TG für alle raumseitig geschlossenen (RG) Kästen von Beck+Heun, standardmäßig enthalten bei den RG-Varianten der neuen Neopor-Aufsatzkästen. Dank der Befestigung des Führungsschienensystems aus Aluminium mit einer Nippelleiste aus PVC am Fenster werden keine herkömmlichen Nippelschrauben benötigt. Dadurch ist Aluminium RG-TG zum Fenster thermisch entkoppelt. Im Ergebnis ist die Laibung je nach Einbausituation sogar wärme-brückenfrei [Psi = 0,00 W/(mK)] ausführbar – z. B. bei Mauerwerk 36,5 cm mit λ 0,09W/(mK). Die PVC-Nippelleiste hat noch den Vorteil: Sie wird mit Dichtstreifen auf das Fenster geklebt und mit Schrauben daran fixiert – schnell und sauber. Durch den Aufbau der Leiste und dessen Verklebung ist die Verbindung zwischen Fenster und Führungsschiene schlagregendicht.


Mehr zum Thema Fenster
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de