Startseite » Fenster »

Fenstereinbau während der Rohbauphase mit „Windowment“

Fenster Produkte
Fenstereinbau während der Rohbauphase

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Für eine erheblich vereinfachte Planung und Verarbeitung sorgt das Fenster-Komplettelement „Windowment“ von Beck+Heun. Es setzt sich aus einem Fenster, einer voll ausgestatteten Beschattungseinheit (Rollladen oder Raffstore) sowie optional den Fensterbänken zusammen. Die Komponenten sind wiederum in einen gedämmten Korpus mit vorgefertigten Fensteranschlüssen und streichfertigen Laibungen integriert. Das Komplettelement in Sandwichbauweise wird in der Rohbauphase vom Maurer gesetzt. Mussten bisher viele Einzelteile projektiert und montiert werden, stellt Windowment am Bau nur ein einziges Gewerk dar. Auf die Baustelle wird ein fugendichtes Komplettmodul geliefert, das in einem Zuge verarbeitet wird. Kran-Hebepunkte erlauben das Verbringen per Kran an den Ort der Verarbeitung. Der Einsatz von Windowment kann in alle Mauerwerksstärken ab 300 mm erfolgen. Zudem eignet sich das Komplettelement für jede Mauerwerksart. Einsteckbare Maueranker sorgen für eine sichere Verbindung, das integrierte Tragrahmen-Stahlprofil für eine hohe Verwindungssteifigkeit. Durch das Einmauern von Windowment ist der Rohbau früh geschlossen, sodass in vielen Fällen unmittelbar mit dem trockenen Innenausbau begonnen werden kann.


Mehr zum Thema Fenster


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de