Startseite » Fenster »

„Fenster-Gewerkeloch“ sicher abdichten

Fenster Produkte
„Fenster-Gewerkeloch“ sicher abdichten

Ein roter Pfeil zeigt auf den Übergang von Fensterblech und Wand. Bild: bewa-plast Kunststoffprofile Beck GmbH
Bild: bewa-plast Kunststoffprofile Beck GmbH
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Der Schnittpunkt von Fenster, Fensterbank, Putzanschluss und eventueller Führungsschiene hat ein hohes Schadenspotenzial. An dieser Stelle entsteht ein „Gewerkeloch“. Es gibt in Deutschland bisher keine Normen und Vorschriften, die die Abdichtung dieser kritischen Stelle einem Gewerk zuordnen. Vor allem hinter der Führungsschiene, wo der Putzer oft nicht anschließen kann, fühlt sich niemand zuständig für die Abdichtung. Dies hat zur Folge, dass immer wieder Feuchtigkeit ins Bauwerk eindringt und zu Schäden führen kann. Vor dem Hintergrund dieses Gewerke übergreifenden Problems ist eine zusätzliche Abdichtung im Eckbereich unterhalb der Fensterbank mit sicherer Wasserabführung nach außen erforderlich. Als Problemlöser dient hier ein neu entwickeltes Entwässerungsmodul von bewa-plast, das den eintretenden Schlagregen sicher auffängt und unterhalb der Fensterbank nach außen abführt. Dieses Modul wird direkt am Fenster befestigt. Es ist keinerlei Vorarbeit am Mauerwerk erforderlich.


Mehr zum Thema Fenster


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de