Startseite » Fenster »

Bauhaus-Fenstergriffe mit Schließ-Sicherheit

Fenster Produkte
Bauhaus-Fenstergriffe mit Schließ-Sicherheit

Ihre Namen stehen für anspruchsvolles Design: Walter Gropius, Wilhelm Wagenfeld, Ferdinand Kramer oder Ludwig Wittgenstein waren die wegbereitenden Künstler des Bauhausstils. Bis in kleine Einrichtungsdetails wie Tür- oder Fensterbeschläge verwirklichten sie ihre Vorstellungen eines sachlichen Designs. Seit 2002 fertigt Tecnoline Fenstergriffe. Zusammen mit dem Schließsystemhersteller Burg wurden hochwertige Schließsystemlösungen entwickelt. Design allein reicht vielfach nicht aus, vielmehr müssen heutige Sicherheitsbedürfnisse mit Designansprüchen in Einklang gebracht werden. Die grundlegende Aufgabe lautete, unter Einhaltung des speziellen Designs moderne Sicherheitsbedürfnisse in das Design einzubeziehen, ohne es zu stören. Mit Burg fand Tecnoline einen Kooperationspartner, der die hochwertigen Materialien und die passende Mechanik herstellt, um den hohen Ansprüchen der Bauhaus-Klassiker zu genügen. Hinter dieser Kooperation steckt nicht nur die Geschichte der Vereinbarkeit von Design und Funktionalität, sondern auch die Geschichte deutscher Handwerksarbeit mit der ausschließlichen Verwendung hochwertiger Materialien mit Fertigungsstandorten in Deutschland. Nicht umsonst kommen die abschließbaren Bauhaus-Fensterbeschläge im gehobenen bis luxuriösen Bereich in Einfamilienhäusern, Hotels oder auch Büros zum Einsatz. Dabei ist Tecnoline als hanseatische Manufaktur als einziger Hersteller befugt, die Bauhaus-Beschläge unter den originalen Künstlernamen zu vermarkten. Vier Fenster-Türgriffe im Bauhausstil:

  • Walter Gropius-Drücker
  • Wilhelm Wagenfeld Tür-Drücker mit passender Fensterolive
  • Ferdinand Kramer Türdrücker mit konischem Griff
  • Ludwig Wittgenstein Türgriffpaar.

Mehr zum Thema Fenster
Tags
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de