Startseite » Fassaden »

VHF aus einer Hand

Fassaden Produkte
VHF aus einer Hand

Bild:Knauf Aquapanel
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Eine optimale Fassade bietet nicht nur zuverlässigen Schutz gegen Witterungseinflüsse und Feuchteschäden. Sie garantiert Brandschutz und ein effiziente Wärmedämmung. Auch an ihre Gestaltungsmöglichkeiten werden hohe Ansprüche gestellt. Diese Anforderungen werden alle von der vorgehängten hinterlüfteten Fassade erfüllt, die das System der Knauf Außenwand mit Aquapanel Technologie ergänzt. Für jede bauphysikalische Anforderung hinsichtlich Brand-, Schall-, Wärme- und Witterungsschutz bietet diese Version der VHF die richtige Konstruktion. Die Fassaden optimieren den Komfort eines Gebäudes mit Hilfe der Hinterlüftung, die durch die Konstruktion entsteht. Im Sommer verhindert sie das Aufheizen des Gebäudeinneren und ganzjährig führt sie Baufeuchtigkeit zuverlässig ab. Sie vereint die umfassenden Eigenschaften des Konstruktionstyps VHF mit den bekannten Vorteilen der Knauf Außenwand mit Aquapanel Technologie. Diese VHF punktet vor allem durch Regen- und Feuchteschutz. Das System verbessert außerdem den Schallschutz der bestehenden Massivwand um bis zu 14 dB und bietet erstklassigen Wärme- und Brandschutz, da sämtliche Komponenten in der Baustoffklasse A (nicht brennbar) verfügbar sind. Das flexible System lässt in neuen Dimensionen denken und planen. Ein Biegeradius u003E= 1 m ermöglicht unkonventionelle Entwürfe und Gestaltungsspielräume bei fließenden Formen und Rundungen. Hohe Lebensdauer und geringer Wartungsaufwand machen diese VHF Konstruktionen zur sehr wirtschaftlichen Fassadenlösung überhaupt, da sie u. a. eine längere Rentabilität des Gebäudes sichern. Auch in puncto Energieeffizienz ermöglicht die Fassade eine optimale Balance von Heizwärmebedarf und Kühlbedarf bzw. Wärme-schutz im Sommer. Aquapanel Cement Board Outdoor ist im Rahmen des nachhaltigen Bauens beim Institut für Bauen und Umwelt e.V. (IBU) registriert. Außerdem ist die Bauplatte vom Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) zertifiziert. Die Konstruktionsweise der VHF schließlich gewährleistet den sauberen Rückbau der einzelnen Komponenten, die dann in den Wertstoffkreislauf überführt werden können.


Mehr zum Thema Fassaden


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de