Startseite » Fassaden »

Drei Verlegebilder mit einem Steinformat

Fassaden Produkte
Drei Verlegebilder mit einem Steinformat

Bild: Primero-Schiefer
Neben den traditionellen Schieferformen etablieren sich mehr und mehr variabel zu verarbeitende Schiefersteine für moderne bzw. zeitgemäße Deckbilder. Hierzu zählt beispielsweise „Unigenial“ von Primero-Schiefer. Dank seiner symmetrischen Konstruktion erlaubt „Unigenial“ unterschiedliche Deckbilder im Handumdrehen. Mit diesem Steinformat lassen sich durch eine einfache Drehung ein und desselben Schiefers drei verschiedene Verlegebilder erstellen: Rechts-Deckung, Unigenial-Deckung und Links-Deckung. Möglich macht dies die Kombination der quadratischen Grundform mit einer proportional abgestimmten Eckabrundung. So beträgt die Eckabrundung bei 20 cm Steinhöhe rund 4 cm, bei größeren Formaten jeweils ca. 29 % der Steinhöhe. Damit bietet dieses Steinformat in Ergänzung zu den handwerklich aufwändigen traditionellen Deckarten eine einfache Handhabung bei gleichzeitig geringem Materialbedarf.


Mehr zum Thema Fassaden
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de