Startseite » Fachthemen » Innenausbau »

Waschplatz auf das Wesentliche reduziert

Innenausbau
Waschplatz auf das Wesentliche reduziert

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Funktionales Design für mehr Platz und Flexibilität:

Das neue Badkonzept Geberit „One“ führt reduziertes Design vor der Wand und bewährte Technik dahinter als Einheit neu zusammen. Das intelligente Raumkonzept überzeugt optisch sowie funktional und bietet Vorteile bei der Planung. Mit integrierten Lösungen für Waschtisch, Unterschrank, Spiegelschrank und Armatur werden besonders reinigungsfreundliche Waschplätze mit großer Bewegungsfreiheit geschaffen: Alles, was vor der Wand nicht unbedingt benötigt wird, verschwindet in der Vorwandinstallation. Dadurch wirkt der Raum größer und aufgeräumter. Architekten und Planer profitieren von einer einfachen und sicheren Planung hochwertig ausgestatteter Sanitärräume im Wohnungsbau oder Objektgeschäft.

Der Geberit One Waschtisch zeichnet sich durch klare geometrische Linienführung aus und wirkt mit seinen schmalen Rändern leicht und schlank. Er kann entweder als optisch frei schwebende Variante oder in Kombination mit einem Unterschrank als Möbelwaschtisch gewählt werden – in vier Größen erhältlich. Hinzu kommt die raumsparende Ausladung von nur 400 mm. Mit großen seitlichen Ablagen bietet der Waschtisch großzügige Flächen für Kosmetikartikel. Weder Siphon noch Ablaufrohr schränken den Raum unter dem Waschtisch ein, denn diese Elemente sind in die Vorwand verlegt. Das vergrößert die Bewegungsfreiheit am Waschplatz oder bietet in Kombination mit einem Waschtisch-Unterschrank mehr nutzbaren Stauraum. Der Ablauf am hinteren Beckenrand ist durch eine schmale Blende mit Kammeinsatz verdeckt. Sie ist magnetisch befestigt und lässt sich bei Bedarf leicht entfernen. Durch seine nach hinten verlegte Position ist der Ablauf nicht dem Wasserstrahl ausgesetzt. Dies verhindert Rückspritzen aus dem Abfluss und sorgt für deutlich weniger Wasser- und Kalkrückstände. Zudem sind alle Geberit One Waschtische standardmäßig mit der KeraTect Spezialglasur ausgestattet. Die Glasur wird in die Keramik eingebrannt und hat eine nahezu porenfreie sowie extrem glatte Oberfläche. Das erleichtert die Reinigung der Keramik.

Das Montageelement in der Vorwand spielt die tragende Rolle. Alle technischen Komponenten werden konsequent unter Putz eingebaut, unsichtbar und doch gut zugänglich. Siphon, Überlauf und Ablaufventil, Winkelanschlussventile für die Wandarmatur und der Stromanschluss für die Beleuchtung im Waschtisch-Unterschrank befinden sich in einer ins Installationssystem integrierten Funktionsbox. Der Siphon selbst punktet mit integriertem Schmuckfänger: Fällt einmal ein Schmuckstück oder kleiner Gegenstand in den Ablauf, lässt sich die Verschlusskappe des Siphons einfach öffnen. Die Funktionsbox ist mit einer eleganten Abdeckung aus Plexiglas versehen, deren Kunststoffrahmen dafür sorgt, dass das Wasser im Falle eines Lecks vor die Wand fließt. Möglichen Wasserschäden in der Bausubstanz wird damit vorgebeugt.

Im Badkonzept One haben alle Elemente ihren Platz: Befestigungspunkte für Waschtisch, Unterschrank und Wandarmatur sind im Montageelement bereits vorgegeben. Für bestmögliche Raumnutzung hat auch der Spiegelschrank einen eigenen Montagerahmen und findet seinen festen Platz in der Wand. Auch die Position der Wandarmatur ist durch eine höhenverstellbare Traverse definiert. Damit lässt sich die Installation schnell, fehlerfrei und dauerhaft solide ausführen und die Armatur präzise ausrichten. Durch die so effizienteren Bauabläufe auf der Baustelle besteht mehr Sicherheit bei der Planung.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de