Startseite » Fachthemen » Innenausbau »

Ultraflach: Bodenablauf-Sortiment für Duschen gemäß DIN 18534

Innenausbau
Ultraflacher Bodenablauf

Ultraflacher Bodenablauf
Bild: Kessel AG
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Abdichtung gem. DIN 18534–1, W3-I: Kessel hat sein Bodenablauf-Sortiment für Duschen um die Modelle „Der Ultraflache 54“ mit der niedrigsten Bauhöhe am Markt und „Der Ultraflache 79“ erweitert. 54 und 79 stehen für die Höhe des Ablaufkörpers ohne Aufsatzstück. Für Neubau und Sanierung konzipiert, eignen sie sich dank der kompakten Bauweise besonders für barrierefreie Bäder. Sie verfügen über seitlichen Auslauf, herausnehmbaren Geruchsverschluss im Aufsatzstück sowie über beiliegende bzw. werkseitig angebrachte Dichtmanschette oder Klipsflansch mit integrierter Dichtmanschette.

BAU 2019: Halle A2, Stand 331



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de