Treppenbeleuchtung

Sicherheit mit optischer Wirkung

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Spannende Effekte und zusätzliche Sicherheit mit Treppenbeleuchtung: Geschickt angebrachte Leuchten bieten Orientierung, reduzieren das Unfallrisiko auf Treppen und sehen dabei auch noch schick aus. Deshalb empfehlen die Spezialisten bei Stadler Treppen, ihre Treppe mit einer Beleuchtung auszurüsten. Warmweiß oder Mitternachtsblau, am Geländer oder an der Wand, große Leuchten oder kleine LEDs – die Möglichkeiten zur Treppenbeleuchtung sind vielfältig. Sie sorgen für eine optisch reizvolle Verbindung zwischen den Stockwerken und schaffen zusätzliche Sicherheit. Selbst in Fensternähe ist eine Beleuchtung für Treppen mit mehr als vier Trittstufen empfehlenswert. Dabei sollten besonders die obersten und untersten Stufen gut zu sehen sein. Um das zu gewährleisten, ist eine gleichmäßige Treppenbeleuchtung notwendig. Dafür eignen sich zum Beispiel Decken- oder Wandleuchten, die für eine optimale Ausleuchtung der Stufen sorgen. Eine weitere Option sind eingebaute Orientierungs- oder Markierungsleuchten auf Fußhöhe. Sie eignen sich besonders für breite Treppen und sorgen für einen edlen Look. Um eine ausreichende Beleuchtung zu gewährleisten, sollte etwa alle drei Stufen eine Leuchte angebracht werden. Leuchtstreifen am Handlauf oder an den Stufenkanten sind eine weitere Option und machen die Treppe zu einem Design-Objekt.

Bei den Leuchtmitteln gibt es zahlreiche Möglichkeiten, grundsätzlich eignen sich Halogen-Strahler, Energiesparlampen oder LEDs zur Treppenbeleuchtung. LEDs haben eine geringe Blendwirkung, was gerade nachts das Unfallrisiko senkt. Außerdem bieten sie einen ästhetischen Vorteil: Die Lichtfarbe kann beliebig angepasst werden.
Professionell und optisch ansprechend beleuchtete Treppen entsprechen ganz dem Stadler-Motto „Handwerkskunst statt Treppen von der Stange“. Bei Beratungs-terminen geben die Treppenspezialisten Tipps, welche Beleuchtung zu welcher Treppe passt und beraten den Elektriker für die weitere Planung und Installation. Dabei muss Treppenbeleuchtung nicht zwingend direkt beim Neubau angelegt werden. Sie kann auch in Bestandsbauten nachgerüstet werden und trägt so zum Beispiel auch zum altersgerechten Wohnen in den eigenen vier Wänden bei.


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de