Innenausbau

Schnell neu belegt

Die Entkopplungsmatte kann direkt auf allen kritischen Untergründen verlegt werden wie noch feuchter oder gerissener Estrich. Bild:Gutjahr
Ohne zeitaufwändigen, Lärm und Schmutz verursachenden Umbau kann ein neuer Bodenbelag aus Keramik oder Naturstein verlegt werden. Mit Watec 2E von Gutjahr muss der alte Belag nicht entfernt werden. Die Entkopplungs- und Entlüftungsmatte bewirkt, dass keramische Beläge und Natursteine direkt auf den vorhandenen Untergrund wie Hart-PVC, Fliesen oder Farbanstriche verlegt werden können.

Durch die schwimmende Verlegung bleibt der Belag dauerhaft schadensfrei. Die Matte wird zwar direkt auf dem Untergrund verlegt, aber nicht mit ihm verklebt. Das grantiert eine hundertprozentige Entkopplung. Zudem ist sie nur 3 mm dick; die gesamte Aufbauhöhe wird reduziert.
Watec 2E ist Entkopplungs- und Entlüftungsmatte sowie Belagsträger in einem. Die schwimmende Verlegung geht bis zu vier Mal schneller als bei herkömmlichen, verklebten Entkopplungssystemen. Die 100%ige Entkopplung vom Untergrund verhindert Belagsrisse und andere Schäden.
Restfeuchte aus der Unterkonstruktion kann sich im Drainkanalsystem verteilen und über die Belagsfugen entweichen.
Weitere Informationen bba 562

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de