Raumakustik durch Metalldeckenplatten mit hohem Schallabsorptionswert

Neubau eines Bürogebäudes im belgischen Olen mit guter Raumakustik

Metallglanz als Leitmotiv

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Metallisch glänzend und komfortabel in der Raumakustik: Im belgischen Olen, nahe Antwerpen, bezog kürzlich ein Unternehmen ein neues Bürogebäude, in dem Metallglanz die Architektur dominiert. In den offenen Büros verbessern Metalldeckenplatten mit akustischen Eigenschaften die Raumakustik.

Anforderung:

Metallische Oberflächen innen wie außen und Wohlfühlakustik im offenem Büro

Lösung:

Metalldeckenplatten mit hohem Schallabsorptionswert


Gisbert Wegener | be

Aurubis hat seinen Stammsitz in Hamburg und produziert unter anderem aus Kupferkonzentrat und Recyclingmaterialien hochreines und hochwertiges Kupfer. Dieses wird im Unternehmen zu zahlreichen Vorprodukten weiterverarbeitet. So werden Altkupfer und diverse andere Recyclingmaterialien wieder dem Wirtschaftskreislauf zugeführt.

Für sein neues Bürogebäude in Olen, Belgien, forderte der Bauherr von den Planern ein visuell starkes Gebäude mit Landmark-Charakter. Als zentrale Idee haben die Gestalter von GDesign Architects aus Aarschot (Belgien) deshalb die Fassade u. a. mit kupferfarbenen Stäben versehen, die – unregelmäßig gruppiert – in der Sonne leuchten und den Blick auf sich ziehen. Innen wiederholt sich das gestalterische Thema: glänzende Akustikdecken aus Metall und schimmernde Aluminiumplatten mit weißen und schwarzen Oberflächen als Fußboden. Metallische Stäbe gliedern zudem die Innenräume.

Wohlfühlakustik immer wichtiger

Metalldeckenplatten bieten mit ihren sehr guten Akustikeigenschaften hohen Akustik-Komfort in den offenen Büros, Einzelkontoren und Konferenzräumen. Die Akustikdeckenplatten liegen auf einer Prelude-24-TLX-Unterkonstruktion von Armstrong. Das Unternehmen lieferte ebenfalls die Metalldeckenplatten RD 1522, Premium OP, mit Tegular-2-Kante, die bündig mit der Unterkonstruktion verläuft. Die Metalldecken erzielen einen hohen Schallabsorptionswert von Alpha-w 1,0 und eine Längsschalldämmung von 27 dB.

Mit diesen Werten bieten die Decken den Mitarbeitern an ihren Arbeitsstätten eine hervorragende Raumakustik und dem Bauherren aufgrund ihrer Robustheit, Pflegeleichtigkeit und Langlebigkeit eine zukunftssichere Investition. Die fachmännische Montage der Akustikdecken übernahm das belgische Unternehmen Renobo aus Wommelgem.


Bauherr: Aurubis, Hamburg

Architekten: GDesign Architects, Aarschot (Belgien)
www.gdesignarchitecten.be


Das Metalldecken- und Streckmetalldeckensortiment von Armstrong ist seit kurzem Cradle-to-Cradle in Silber zertifiziert. Das Cradle to Cradle-Zertifikat beurkundet die Verwendung von umweltsicheren, gesunden und wiederverwertbaren Materialien (technische Wiederverwertung oder Kompostierung), den Einsatz von Sonnenenergie bzw. anderen regenerativen Energieformen, den verantwortungsvollen Umgang mit Wasser sowie Strategien zu sozialen Verpflichtungen.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de