Startseite » Fachthemen » Innenausbau »

Lösemittelfrei an die Wand

Umbau und Neugestaltung eines Museums in Amsterdam
Lösemittelfrei an die Wand

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ein 200 m² großer Teppich gestaltet die Wand einer Verbindungshalle von Alt- und Neubau des Stedelijk-Museums. Dabei kam ein emissionsarmer Spezial-Klebstoff mit kurzer Trocknungszeit und hoher Endfestigkeit zum Einsatz.

Im Herbst 2012 wurde das Stedelijk Museum in Amsterdam wiedereröffnet. Das städtische Museum zeigt unter anderem Werke von Picasso, Monet, Mondrian und Rietveld. Ein speziell entworfener 200 m² großer Wandteppich – auf dem unter anderem die alten Grundrisse des Stedelijk Museum zu sehen sind – verbindet dabei den Alt- und Neubau des Stedelijk. Die Herstellung des Wandteppichs ist das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit zwischen dem Designbüro Inside Outside aus Amsterdam und dem Teppichhersteller Desso (Wilton-Webtechnik). Der Wandteppich von 31 m Breite und 14 m Länge wurde von Boerhof Projectinrichters aus Heeten angebracht.

Gesundheitsverträglich
Die Raumausstatter setzten dabei auf den lösemittelfreien Kontaktklebstoff Uzin WK 222. Der Teppich wurde in Bahnen von 4 m angeliefert, wie die Wand mit dem Klebstoff bestrichen und anschließend an die Wand geklebt. Der Neopren-Klebstoff Uzin WK 222 bietet gegenüber anderen Kontaktklebern einige Vorteile:
Der Klebstoff auf Wasserbasis funktioniert wie ein lösemittelhaltiger Kontaktklebstoff. Er trägt das EC 1 Prüfsiegel, ist somit sehr emissionsarm und entspricht den Anforderungen an den Gesundheitsschutz.
Auch die hohe Endfestigkeit sowie die kurze Trocknungszeit sprechen für diesen Klebstoff. Im Zusammenhang mit den kostbaren Kunstwerken hat das Stedelijk Museum Brandschutzklasse B1 verlangt. Mit der IMO-Zertifizierung von „Uzin WK 222“ konnte dieser Anforderung entsprochen werden.
Planung: Boerhof Projectinrichters Heeten, NL Designbüro Inside Outside, NL


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Wärmepumpen-Förderrechner
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de