Startseite » Fachthemen » Innenausbau »

Grohe Blue Professional - Gekühltes und gefiltertes Wasser direkt aus dem Hahn

Grohe Blue Professional
Gekühltes und gefiltertes Wasser direkt aus dem Hahn

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Speziell für Büroküchen geeignet: Statt schwere Wasserkisten oder -flaschen zu schleppen, können Mitarbeiter von kleinen und mittelständischen Unternehmen ihr bevorzugtes Wasser künftig auch aus dem Grohe-Wassersystem erhalten. „Grohe Blue Professional“ liefert gekühltes und gefiltertes Wasser direkt aus der Küchenarmatur in die Teeküche. Das System bietet auf 6 bis 10° C gekühltes Wasser in drei Varianten: still, medium und sprudelnd. Pro Stunde kann Grohe Blue Professional 15 l gekühltes und mit Kohlensäure versetztes Wasser produzieren. Mit der „Grohe Blue Duo Armatur“ lässt sich neben dem gefilterten Leitungswasser auch „normal“ gemischtes Leitungswasser zapfen, denn die hochwertige Armatur verfügt über zwei getrennte Wasserwege. Dies schützt vor Verunreinigungen und bewahrt den guten Geschmack des gefilterten Wassers.

Das Grohe Blue Professional Set besteht aus einem Kühler, dem Filterset, der CO2-Flasche und der Grohe Blue Professional Armatur. Die Filter gibt es je nach individuellem Bedarf in Kapazitätsgrößen bis zu 3 000 l. Dank des 5-Stufen-Filters werden alle unerwünschten Partikel entfernt, wichtige Mineralien verbleiben jedoch im Wasser. Das Ergebnis ist laut Hersteller ein optimaler Wassergeschmack. Die CO2-Flasche wird einfach an den Kühler angeschlossen. Grohe Blue Professional ist äußerst platzsparend und passt in jede Teeküche, da sich der Kühler in jedem standardisierten Küchenunterschrank unterbringen lässt. Die Installation ist in kurzer Zeit abgeschlossen und das System einsatzbereit.

Geschont wird zudem die Umwelt: Denn bei der Produktion von 1 l mit Grohe Blue Professional gezapften Wassers wird auch nur dieser 1 l Wasser benötigt. Bei der Produktion von 1 l abgefüllten Wassers werden insgesamt 7 l benötigt. Darüber hinaus reduzieren sich die CO2-Emissionen deutlich: Statt 600 g CO2-Emissionen pro Liter abgefülltem Mineralwasser fallen bei Blue Professional nur 17,96 g pro Liter an.

Übrigens: Im Bürogebäude „The Edge“ in Amsterdam wurde „Grohe Blue“ eingesetzt, um damit den Verbrauch von Plastik-Wasserflaschen zu minimieren.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de