Startseite » Fachthemen » Innenausbau »

Freitragend und reduziert

Innenausbau
Freitragend und reduziert

Ob aus Holz, Glas oder Stahl : Freitragende Treppen lassen das Haus hell und offen erscheinen. Bild:Saage Treppenbau &Biegetechnik
Beim Treppenbau sind gegenwärtig freitragende Treppen gefragt. Der Verzicht auf Unterkonstruktion führt zu einem schlanken, puristischen Design für moderne Architektur. Bei freitragenden Treppen handelt es sich in der Regel um Stahlkonstruktionen in gerader oder gewendelter Form. Dabei dienen die Etagen als Auflage-punkte bzw. Stütze. Die Stufen selbst werden durch die Wangen gehalten. Für ein möglichst filigranes Erscheinungsbild müssen die Wangen besonders schlank sein. Saage Treppenbau & Biegtechnik empfiehlt, insbesondere bei gewendelten Varianten einen Hersteller hinzuzuziehen, der über umfassende Kompetenzen im Bereich der Metallbiegetechnik verfügt. Jede freitragende Stahlwangentreppe ist ein Unikat, das an den Stil des jeweiligen Objektes angepasst werden kann. Eine frei wählbare Oberflächenbehandlung sowie diverse Stufenbeläge – beispielsweise aus Glas oder verschiedenen Holz- und Natursteinsorten – sorgen für vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Bei den Geländern bieten sich individuelle Materialkombinationen an.

Tags
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de