Um- und Ausbau des Airport Hamburg

Extrem belastbar

Für stark frequentierte Bereiche eignet sich Granit als Bodenbelag. Bild: Besco GmbH
Der Airport Plaza verbindet die beiden Hamburger Terminals. 13 Millionen Gäste passieren diesen Bereich jährlich. Daraus resultieren hohe Beanspruchungen an den Bodenbelag; die Lösung besteht aus Natursteinböden.

Unter einem aufwändigen Glasdach beinhaltet der Airport Plaza die zentrale Sicherheitskontrolle sowie ein etwa 7 000 m2 großes Shopping- und Gastronomieareal. Das Berliner Unternehmen Besco lieferte rund 11 000 m2 Bodenplatten, Tritt- und Setzstufen aus hochwertig verarbeitetem Belgrano Granit. Der Naturstein mit rötlicher Färbung verleiht dem lichtdurchfluteten Gebäude, das sich in die bestehende Flughafenarchitektur einfügt, einen edlen und gleichermaßen funktionellen Charakter. Um bei der Planung des Bodenbelags kein Risiko einzugehen, legte der Bauherr, die Flughafen Hamburg GmbH, großen Wert auf eine sorgfältige Auswahl des Materials. Das zuständige Hamburger Architektenteam von Gerkan, Marg & Partner überzeugten sich sowie neben einem unabhängigen Sachverständigen vor Baubeginn persönlich von der Qualität des mehr als 500 Gesteine und Oberflächen umfassenden Gesteinsortiments. Nach ausführlichen Material-Untersuchungen und -Vergleichen folgte die Beauftragung. Aufgrund seiner hohen Biegefestigkeit (12 MPa) eignet sich das robuste Material hervorragend für diesen besonders stark frequentierten öffentlichen Bereich des Flughafengebäudes im Stadtteil Fuhlsbüttel.

Individueller Materialabbau
Die dreimonatige Produktionsphase der Steinplatten, wurde im Sinne eines ganzheitlichen Qualitätsmanagements vor Ort durch einen fachkundigen Geologen begleitet und stetig auf eine gleichbleibende Gesteinsstruktur und -homogene Farbigkeit kontrolliert. Die Oberfläche des Bodenbelags aus Granit wurde zunächst poliert und anschließend laserstrukturiert. Dadurch verfügt der Stein trotz seines schimmernden Glanzes gleichzeitig über eine hohe Rutschfestigkeit.
Achitekturbüro: von Gerkan, Mark und Partner, Hamburg

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de