Startseite » Fachthemen » Innenausbau »

Armierende Entkopplung

Innenausbau
Armierende Entkopplung

Bild: Blanke
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Hochwertige Oberböden aus keramischen Platten oder Naturstein liegen derzeit auch im individuellen Wohnungsbau im Trend. Wichtig bei Planung und Realisierung ist, mögliche Schwachstellen des Bodenaufbaus auszuschließen. Alle keramischen Platten und Natursteine werden kraftschlüssig und vollflächig mit dem Untergrund verklebt und stellen eine starre obere Belagsschicht dar. Hier drohen Hohllagen und Risse. Deshalb gilt unabhängig vom Untergrund für die Verlegung von Fliesen oder Naturstein: Nicht ohne Entkopplung in Form einer Armierung. Dauerhafte Sicherheit für moderne Bodenaufbauten bietet beispielsweise „Permat“, eine armierende Belagsträger- und Entkopplungsmatte des Fliesenzubehörspezialisten Blanke. Neben der Armierung zwischen Untergrund und Oberbelag sorgt Permat für die Lastableitung. Aufgrund ihres Glasgittergewebes und des mehrlagigen Aufbaus kann Permat im verarbeiteten System vom Untergrund entkoppeln und trotzdem selbst Verkehrslasten bis über 7,5 kN/m² aufnehmen und ableiten. Die armierende Entkopplungs- und Belagsträgermatte ist für nahezu alle im Neubau und bei der Sanierung auftretenden Untergründe geeignet. Hierzu zählen z.B. Neuestriche, Altestriche- oder –untergründe mit Rissen, Trockenestriche, Altfliesenuntergründe mit Rissen, auch Holzböden wie Altbaudielen oder Spanplatten sowie Fußbodenheizungen. Weiterer Vorteil des druck-, zug- und torsionsstabilen Belagsträgers ist seine Diffusionsoffenheit: Damit ist die Matte auch auf ganz frischem Estrich und Beton, sobald diese begehbar sind, einsetzbar, da sie quasi zusammen mit dem Fliesenbelag als Nachbehandlung Risse und Schüsselungen verhindert. In Kombination mit der Entkopplungsfunktion ermöglicht sie zudem eine frühere Verlegung von Bodenbelägen, da Formveränderungen nicht an den Oberbelag weitergeleitet werden und eine konforme Trocknung gewährleistet ist. Die Entkopplungs- und Belagsträgermatte ist zudem das Schlüsselprodukt für die Bodensysteme wie Permatop (Fußbodenheiz- und -kühlsystem) und Permatfloor (Dämmen statt Estrich).



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Neubau eines Besucherzentrums mit Planetarium und astronomischer Ausstellung in Garching

Kontrolliert dicht

Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de