Gebäudehülle

Flachdachfenster mit Echtglas

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Nenngrößen von 60 x 60 cm bis 150 x 150 cm: Das Unternehmen Essmann, Tageslichtspezialist aus Bad Salzuflen und Hersteller von Produkten und Systemlösungen zur natürlichen Belichtung sowie Be- und Entlüftung, hat ein Flachdachfenster mit Echtglas in seine Produktlinie integriert, das für unterschiedlichste Bauaufgaben sowohl im Neubau als auch in der Modernisierung konzipiert wurde. Mit modular wählbaren Funktionen und Ausstattungen lässt es sich in nahezu alle Flachdachumgebungen integrieren, die einen Mehrwert an Ästhetik, Funktion und Komfort erfordern.

Die relativ neue Produktgruppe der Flachdachfenster kombiniert die Einbausituation im Flachdach mit dem Nutzungskomfort klassischer Fenster. Aufgrund seiner gefälligen Optik fügt sich das Essmann-Flachdachfenster mit Echtglas optimal in einsehbare Flachdächer von unterschiedlich genutzten Hochbauten in repräsentativen Umgebungen ein. Ebenso denkbar ist die Integration in architektonisch anspruchsvollen Treppenhäusern und Fluren. Generell lässt es sich in Dachflächen mit einer Dachneigung von maximal 20 ° integrieren.

Die verbesserte Ansichtsqualität innen und außen eröffnet den Nutzern neue Wege für das Tageslicht – in diesem Fall von oben. Für eine gelungene Optik sorgt innen der harmonisch umlaufende Blendrahmen optional mit elegant integriertem Blendschutz- bzw. Dachausstieg. Die hochtransparente, flächenbündige Zwei-, bzw. Dreifachverglasung ist Garant für ein Plus an natürlichem Tageslicht und zuverlässigen Schallschutz (Schalldämmmaß R= ≥ 39 dB).

Auch bauphysikalisch kann Flachdachfenster punkten: Die wärmebrückenoptimierte Gesamtkonstruktion basiert auf einem thermisch getrennten Profilsystem, das mit einer hochwertigen Überkopfverglasung (Ug-Wert bis 0,7 W/m2K) kombiniert wurde. Der Mehrwert, der sich durch diese Konstruktion ergibt, lässt sich wie folgt darstellen: Die Echtglasausstattung garantiert eine optimierte Tageslichtversorgung und minimiert Regengeräusche gegenüber Kunststoffverglasungen. Das Flachdachfenster kann wahlweise als starre oder als lüftbare Ausführung mit einem integrierten Linear- oder Kettenantrieb ausgestattet werden. Der Einbau eines Kettenantriebs im Flachdachfenster vermeidet eine Schwächung der Wärmedämmung im Aufsetzkranz. Optional lässt sich das Fenster auch per Funk öffnen und schließen. .

Das Flachdachfenster ist durchsturzsicher nach GS-BAU-18 konzipiert. Die Produktpalette umfasst Nenngrößen von 60 cm x 60 cm bis 150 x 150 cm (L x B). Es ist kompatibel mit dem Lichtkuppelsystem inklusive Teilen des Zubehörprogramms des Herstellers und lässt sich darüber hinaus auch mit Fremdfabrikat-Aufsetzkränzen oder -Unterkonstruktionen in die Dachfläche integrieren. Die Luftdurchlässigkeit der Rahmenkonstruktion wird nach DIN EN 12207 der Klasse 4 zugeordnet. Für den Einsatz in Dachflächen mit keiner oder sehr geringer Dachneigung hat der Hersteller einen GFK-Adapterrahmen für 6° Dachneigung im Programm, der auf eigene Aufsetzkränze montiert werden kann aber auch für den Einsatz von Fremdfabrikaten anwendbar ist.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de