Startseite » Fachthemen » Gebäudehülle »

Leichtputz mit geringer Wärmeleitfähigkeit

Gebäudehülle
Leichtputz mit geringer Wärmeleitfähigkeit

Der Superleichtputz "Weber.dur 142 HLZ" verfügt über eine Wärmeleitfähigkeit von nur 0,05 W/mK.
Bild: Saint Gobain Weber
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Speziell für eine besonders schlanke Massivbauweise wurde der Superleichtputz von Saint-Gobain Weber entwickelt – speziell für hoch wärmedämmendes Ziegelmauerwerk. Weber.dur 142 HLZ verfügt über eine Wärmeleitfähigkeit von nur 0,05 W/mK. Herkömmliche Dämmputze bewegen sich etwa bei λ= 0,07 W/mK. Der Superleichtputz trägt so zur Dämmleistung der Außenwand bei und unterstützt ehrgeizige energetische Ziele, ohne dass dafür die Dicke des Mauerwerks erhöht werden muss. Dies gilt auch im Hinblick auf die verschärften Anforderungen der EnEV seit Januar 2016. So lässt sich etwa im typischen Einfamilienhaus aus gefüllten Ziegeln mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,08 W/mK bereits mit einer Steindicke von nur 30 cm und einer Schichtdicke von 3 cm weber.dur 142 HLZ das durchschnittliche KfW-Effizienzhausniveau erreichen. Mit 42,5 cm Steindicke und 6 cm Superleichtputz lässt sich sogar Passivhausniveau erzielen. Damit ist ein schlanker und gleichzeitig massiver monolithischer Wandaufbau möglich.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de