Dichtheitsüberwachung von Flachdächern

Leckortung

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Leckortung – E-Mail-Benachrichtigung im Schadensfall: Beim neuen System Sika RCS active (Roof Control System) werden einzelne Wassersensoren in Kontrollrohren an den Tiefpunkten des Dachs auf der Dampfsperre installiert. Die Sensoren verbinden sich automatisch mit dem LPWAN-Netzwerk. Über dieses sogenannte „Low Power Wide Area Network“ – zu Deutsch: Niedrigenergieweitverkehrnetzwerk – erhält die zuständige Überwachungsstelle eine Benachrichtigung per E-Mail, wenn Wasser unter der Abdichtung vorhanden ist und kann den Bauherrn verständigen. Diese Dienstleitung erfolgt über den Service der ILD GmbH. Der internationale Systemlieferant für Flachdach-Leckortung und Kooperationspartner von Sika verfügt bereits über weltweite Praxis-Erfahrungen mit dieser Technologie. Permanente Überwachung: Gleichmäßig auf dem Dach verteilte Sensoren erfassen im System Sika RCS active+ zusätzlich den Wasserdampfdruck in der Dämmstoffebene der kompletten Fläche. Die aktuellen Messwerte werden vom ILD-Service über das LPWAN permanent überwacht. Auf Wunsch kann der Bauherr oder sein Beauftragter sich über eine App selbst in das Cloud-basierte Überwachungssystem einloggen und die Daten direkt abrufen. Auch bei Sika RCS active+ erfolgt im Fall von Wasser auf der Dampfsperre eine automatische Benachrichtigung.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de