Startseite » Fachthemen » Energie »

Schlanke WDVS-Dämmplatte

Energie
Schlanke WDVS-Dämmplatte

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Lambda-Wert von bis zu 0,020 W/(mK): Mit „Kooltherm K5“ hat Kingspan eine Dämmplatte für Wärmedämmverbundsysteme entwickelt, die sich platzsparend einsetzen lässt. Die Dämmung aus Resol-Hartschaum verfügt über einen Lambda-Wert von bis zu 0,020 W/(m·K). Dadurch ermöglicht sie schlanke Konstruktionen bei gleichzeitig hoher Energieeffizienz.

Das WDV-System mit Kooltherm K5 ist als Passivhaus geeignete Komponente zertifiziert, sodass sich Neubauten problemlos gemäß den aktuellen energetischen Anforderungen realisieren lassen. Bereits bei einer Dicke von 14 cm erfüllt die Dämmplatte den KfW 40-Standard mit einem U-Wert von 0,15 W/(m2·K). Von Vorteil ist die hohe Dämmleistung auch im Bereich der energetischen Sanierung. Denn dank der reduzierten Dämmstoffdicken bei gleichzeitig hoher Energieeffizienz lässt sich das ursprüngliche Erscheinungsbild von Bestandsfassaden weitestgehend bewahren. Damit eignet sich die Dämmplatte auch besonders für historische und denkmalgeschützte Objekte. Dank des geringeren Aufbaus lassen sich im Bereich von Fenstern zudem geringe Laibungstiefen realisieren. Dadurch wird gerade im Bestand gewährleistet, dass weiterhin ausreichend Tageslicht in die Innenräume fällt.

Die Dämmplatte Kooltherm K5 erreicht die Euroklasse C-s2, d0 nach EN 13501–1 und ist damit als schwer entflammbar klassifiziert.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de