Energie

Haustechnikzentrale mit Wärmepumpe

Haustechnikzentrale mit Wärmepumpe
Bild: Viessmann
Heizen, Kühlen, Trinkwasser erwärmen und Lüften – die kompakte Haustechnikzentrale mit Wärmepumpe und integriertem Lüftungsgerät vereint alle Funktionen auf kleinstem Raum: Vitocal mit Vitovent 300-F von Viessmann. Die Wärmepumpe verfügt über einen invertergesteuerten Verdichter, der die Leistung an den Wärmebedarf des Gebäudes anpasst. So bleibt die Wärmepumpenleistung auch bei niedrigen Außen-temperaturen konstant hoch. Der Inverter spart zusätzlich Strom, da er drehzahlgeregelt arbeitet. Das Lüftungsmodul gewährleistet den erforderlichen Luftaustausch von bis zu 280 m³ pro Stunde. Dabei geht praktisch keine Wärme verloren, weil das Gerät bis zu 98 % der Wärme aus der Abluft zurückgewinnt und sie den Räumen mit der Frischluft wieder zuführt. Im Passivhaus kann die Systemkombination auch als Luftheizung betrieben werden. Ein optional angebotenes hydraulisches Nachheizregister ermöglicht dabei die Erwärmung der Zuluft. In Design und Farbgebung aufeinander abgestimmt, bildet das Lüftungsmodul mit der Wärmepumpe eine kompakte Einheit.

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel
Großflächige Glasdächer für ein neues Forschungs- und Laborgebäude in Bonn

Modular erhellend

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de