Frost sicher überlisten

Frost-Freihaltungssystem verhindert Eiszapfenbildung

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Sicher und energiesparend: Selbstregulierendes Heizband zur Frost-Freihaltung von AEG Haustechnik. Im Winter ist das Unfallrisiko unter Brücken höher als auf anderen Straßenabschnitten. Bei überdachten und umbauten Brücken wird Regen- oder Schmelzwasser zur Gefahr. Frost und Sonneneinstrahlung lassen Rinnsale entstehen, die bei sinkenden Temperaturen gefrieren. Eiszapfen bilden sich an Brückenunterkanten. Stürzen sie nach unten, besteht für Autofahrer Lebensgefahr. Deshalb werden im Brückenbau vermehrt selbstregulierende bzw. selbstlimitierende Heizbänder eingesetzt. Sie passen ihre Wärmeabgabe der Umgebungstemperatur an: Bei Kälte steigt die Heizleistung, um die Frostfreihaltung zu gewährleisten. In Herzogenaurach verbindet eine neue Stahl-Glas-Brücke das jeweils vierte Obergeschoss der PumaVision-Gebäude I und II. Als Skywalk zählt diese zum Innenraum, 9 m über der Herzogauracher Stadtautobahn schwebend. Für technische Detailplanung und Umsetzung arbeiteten Krex Architekten, Nürnberg, zusammen mit dem Ingenieurbüro HTP Haustechnik Projekt GmbH, Nürnberg, und mit Stahlbau Lamparter, Kaufungen. Die Planer entschieden sich für das selbstlimitierende Heizband SLH von AEG Haustechnik. Zwei parallele Kupferleitungen trennt ein Kunststoff-Halbleiterelement voneinander. Bei niedrigen Temperaturen nimmt der elektrische Widerstand ab und die Leistungsabgabe des Heizbandes steigt. Bei ansteigenden Temperaturen nimmt der Widerstand des Heizleiters zu, wodurch Energieverbrauch und Wärmeabgabe sinken.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de