. Energielabel A für Wärmespeicher

Energie

Energielabel A für Wärmespeicher

Bild: Roth Werke GmbH
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Der Wärmespeicher Roth Thermotank Quadroline erhielt in seiner Ausführung mit dem Roth Thermocoat plus das Energielabel A. Das ergaben Tests des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg. Die Ökodesign-Richtlinie der Europäischen Union sieht vor, dass mit Wirkung vom 26. September 2015 auch Wärmespeicher mit dem bekannten Energielabel gekennzeichnet werden. Ergebnisse des Fraunhofer Instituts bestätigen 59,3 Watt Wärmehalteverluste S für den Roth Thermotank Quadroline 500 l mit Thermocoat plus. Sie zeigen, dass der Wärmespeicher Roth Thermotank Quadroline gegenüber Standardspeichern bis zu 65 % weniger Wärmeverluste aufweist. Wird der Temperatursollwert des Speichers unterschritten, heizt der angeschlossene Wärmeerzeuger ihn wieder auf. Mit dem Thermotank Quadroline können aufgrund der geringeren Wärmeverluste die Aufheizvorgänge um ein Viertel reduziert werden. Gegenüber metallischen Speicherwerkstoffen ist die Energiebilanz des Thermotanks deutlich besser, da die Wärme-dämmeigenschaften des Speichermaterials ideal sind. Das innovative Kunststoff-Composite-Material des Speichers in Verbindung mit einer speziellen EPS-Hochleistungsdämmung ermöglicht die effiziente Minimierung der Wärmeverluste. Erhältlich sind die Kunststoff-Composite-Thermotanks in den Größen 325, 500 und 850 Liter. Das Speicherkonzept ermöglicht eine hygienisch unbedenkliche und zukunftsweisende Integration ins häusliche Wärme- und Trinkwassersystem sowie die Nutzung solarer Energie. Aufgrund ihres Aufbaus können die Roth Thermotanks Quadroline in individuellen Anlagenkonzeptionen zur Anwendung kommen. So finden sie ihren Einsatz als zentrale Einheit in der Heizungsanwendung, als Trenn- oder Pufferspeicher, als Solar- und Kombinationsspeicher sowie in der Trinkwassererwärmung. Der Roth Thermotank Quadroline kann direkt in Heizungssysteme mit einem dauerhaften maximalen Anlagenbetriebsdruck bis zu drei Bar eingebunden werden. Er ist extrem leicht, wiegt nur etwa ein Drittel eines herkömmlichen vergleichbaren Stahlspeichers und vereinfacht so Transport und Montage.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de