Startseite » Fachthemen » Energie »

CO2-Wärmepumpen mit natürlichem Kältemittel

Energie
CO2-Wärmepumpen mit natürlichem Kältemittel

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Für hohen Warmwasserbedarf: Zwei Wärmepumpenmodelle mit dem natürlichen Kältemittel R744 (CO2) hat Mitsubishi Electric vorgestellt. CO2 als Kältemittel verursacht keine Schädigung der Ozonschicht und hat ein extrem niedriges Treibhauspotenzial mit einem GWP von 1. Die Ecodan QUHZ Luft/Wasser-Wärmepumpe mit einer Heizleistung von bis zu 4 kW eignet sich besonders für Anwendungen in Neubauten mit sehr niedrigem Heiz- und hohem Warmwasserbedarf sowohl im Ein- als auch im Mehrfamilienhaus auf der Etage. Aufgebaut ist die Wärmepumpe als Monoblock-System.

Für Anwendungen mit hohem Warmwasserbedarf mit Temperaturen bis zu 90 °C steht die Ecodan QAHV Heißwasser-Wärmepumpe ebenfalls mit dem Kältemittel R744 (CO2) und einer modulierenden Heizleistung von bis zu 40 kW für eine energieeffiziente Bereitstellung von Warmwasser zur Verfügung. Das Gerät eignet sich insbesondere für alle Bereiche in kommerziellen, gewerblichen oder industriellen Anwendungen mit hohem Trinkwarmwasserbedarf wie z.B. in Hotels oder Krankenhäusern. Die Kombination einer Ecodan Luft/Wasser-Wärmepumpenkaskade für den Heiz- und Kühlbetrieb mit der Ecodan QAHV Heißwasser-Wärmepumpe ermöglicht eine besonders effiziente Energieversorgung von Immobilien mit hohem Wärme- und Warmwasserbedarf.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de