Energie

Batteriespeicher für Eigenheime

Batteriespeicher erstmals für private Eigenheime von Siemens. Bild: Siemens
Bild: Siemens
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Vorausschauendes Energiemanagement im modernen Design: Mit der Junelight Smart Battery bietet Siemens erstmals einen Batteriespeicher zur Speicherung und Nutzung von eigenerzeugtem Strom an, der speziell auf die Anforderungen in privaten Eigenheimen ausgelegt ist. Der Lithium-Ionen-Speicher vereint Funktionen für intelligentes und sicheres Energiemanagement mit modernem Design. Eigenheimbesitzer können damit den maximalen Anteil ihrer eigenerzeugten Energie, z. B. aus Photovoltaik-Anlagen, für den Eigenverbrauch (Wärmepumpe oder Elektroauto) nutzen. Abhängig von der wetterbedingten Ertragsprognose der PV-Anlage sowie vom individuellen Verbrauchsprofil des Haushalts stimmt die Junelight Smart Battery Be- und Entladevorgänge vorausschauend aufeinander ab. Über eine App sind alle Energieflüsse von Produktion über Speicherung bis zu Verbrauch und Netzeinspeisung stets in Echtzeit einsehbar. Die Speicherkapazität lässt sich jederzeit flexibel an den individuellen Bedarf anpassen und umfasst bis zu 19,8 Kilowattstunden (kWh). Beim Be- und Entladen der Batterie berücksichtigt die Junelight Smart Battery automatisch nutzerspezifische Wetter- und Verbrauchsprognosen. Das heißt, die Batterie wird erst in Zeiten mit hoher PV-Leistungsabgabe vollgeladen, so dass Stromverluste minimiert werden. Hohe Qualität und Sicherheit: Der Batteriespeicher wurde vom VDE zertifiziert.

Prognosebasierte Ladestrategie

Der Siemens Stromspeicher berücksichtigt Wetterprognosen, analysiert den Stromverbrauch des Haushalts und passt fortwährend Be- und Entladevorgänge an. So wird der Eigenverbrauch intelligent maximiert. Eine sanfte Be- und Entladung schont die Batterien und erhöht dadurch deren Lebensdauer.

Intelligentes Energiemanagement

Die Junelight Smart Battery besitzt ein intelligentes Energiemanagement, das Wärmepumpe und Heizstab steuert und künftig auch das E-Auto Ladestation sowie weitere Verbraucher vernetzt.

Kontinuierliche Weiterentwicklung

Durch regelmäßige Software-Updates bleibt der Siemens Stromspeicher auch in Zukunft auf dem neuesten Stand und wird kontinuierlich  kostenfrei weiterentwickelt.

Minimiert abregelungsbedingte Ertragsverluste

Die prognosebasierte Ladestrategie des Siemens Stromspeichers ermöglicht das Laden an sonnigen Tagen auf spätere Stunden. Dadurch können trotz Einspeisebegrenzungen Ertragsverluste minimiert werden.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de