Bauelemente

Verbundfenster-System mit integriertem Sonnenschutz

Verbundfenster-System mit integriertem Sonnenschutz.
Bild: Wicona
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Aktiver Austausch zwischen Innen- und Außenluft: Mit dem neuen Verbundfenster-System „Wicline 115 AFS“ präsentierte Wicona eine Lösung für anspruchsvolle Projekte mit besonders hohen Anforderungen an Wärme-, Schall- und Sonnenschutz – beispielsweise Krankenhäuser, Forschungszentren, Laborgebäude und Hotels.

Bei diesem Verbundfenster-System wird eine innere Fensterebene mit einem zusätzlich vorgesetzten Flügel kombiniert. Im Bereich zwischen den Fensterflügeln entsteht eine Kavität, welche die Wärmedämmung und den Schallschutz verbessert – ohne zusätzliche Maßnahmen. AFS in der Produktbezeichnung steht für Active Flow System, dem aktiven Austausch zwischen Innen- und Außenluft. Das Prinzip: Im Kopfbereich des Fensters kommt eine integrierte perforierte Glasleiste mit verdeckt liegendem Edelstahl-Filter zum Einsatz. Sie schützt vor Schmutz und Insekten, ermöglicht den aktiven Austausch zwischen der inneren Luftschicht und der Außenluft. Dadurch wird nicht nur die Überhitzung des Verbundzwischenraumes verhindert, sondern auch der Feuchteeintrag in den Verbundzwischenraum und damit die Kondensatbildung deutlich reduziert.
Integrierter Sonnenschutz: Charakteristisch für das neue Wicline 115 AFS ist auch der in den Verbundzwischenraum integrierte, damit vor Witterungs- und Windeinflüssen geschützte Sonnenschutz. Bei geschlossener Jalousie sind lediglich Lamellen sichtbar. Kopf-Profil, Führungsseile und Unterschienen sind in das Profilsystem vollständig integriert. Dadurch entsteht ein homogenes Erscheinungsbild – von außen wie von innen – und der unerwünschte seitliche Lichteinfall sinkt auf ein Minimum. Der separat zu öffnende Außenflügel ermöglicht jederzeit den Zugang zum Sonnenschutzsystem und gewährleistet die einfache Reinigung und Wartung. Die Bedienung des Sonnenschutzes kann auch per Smartphone und App erfolgen.
Top-Werte beim Wärme- und Schallschutz: Wicline 115 AFS erzielt Uw-Werte unter 0,80 W/(m²K) bei einer Blendrahmentiefe von 115 mm und einer filigranen Ansichtsbreite von 125 mm, bei einer Normfenstergröße von 1 230 mm x 1 480 mm. Beim Dauerthema Lärm steigen die Schallschutz-Vorgaben des Gesetzgebers und der Behörden an Fassaden. Das Wicline 115 AFS erzielt mit der Bautiefe von 115 mm eine Schalldämmung von 50 dB.


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de