Startseite » Fachthemen » Bauelemente »

RC2-zertifizierte Holz- und Holz-Aluminium-Fenster

Bauelemente
RC2-zertifizierte Holz- und Holz-Aluminium-Fenster

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Bedarfsgerechte Sicherheitsausstattung: Ob für ein- und zweiflügelige Dreh-Kipp-Fenster oder großzügige Hebe-Schiebe-Elemente, die Niveau Fenster Westerburg GmbH bietet zertifizierte Sicherheit nach RC2. Sie zählt zu den wenigen Herstellern von Holz- und Holz-Aluminium-Fenstern, deren Produkte die Kriminalpolizei im bundesweiten Herstellerverzeichnis empfiehlt. Dabei sorgen Fenster von Niveau nicht nur für ein hohes Maß an Sicherheit, sondern verbinden dieses u. a. mit hoher Qualität, sehr guten Wärmedämmwerten und leistungsstarker Schallisolierung. Prüfungen nach RC3 sind derzeit in Vorbereitung. Von einer guten Grundausstattung bis zur amtlich geprüften Ausführung nach RC2 bietet Niveau ein breites Spektrum an Möglichkeiten für die bedarfsgerechte Sicherheitsausstattung. Sämtliche Fenstersysteme erfüllen bereits im Standard die Anforderungen an eine hohe Grundsicherheit, die als SafeSystem 2 klassifiziert wird. Diese Fenster verfügen über eine serienmäßige Einstiegssperre und bieten über ihre Stahl-Pilzbolzenverriegelungen im oberen und unteren Sicherheitsschließblock selbst in der Kippstellung einen wirksamen Aufhebelschutz. Dank ihrer leistungsstarken Höhenverstellung greifen die dazugehörigen Komfort-Pilzbolzen stets vollständig hinter das Sicherheitsschließstück und leisten so größtmöglichen Widerstand bei einem Einbruchversuch. Dabei bleibt der Beschlag leichtgängig zu bedienen. Zusätzlichen Schutz bietet ein Qualitätsfenstergriff mit Secustic-Funktion. Er stellt sicher, dass bei der Betätigung des Griffs ein selbstsichernder Sperrmechanismus aktiviert wird, der das Verschieben des Beschlags von außen verhindert. Speziell für Stulpflügel beinhaltet SafeSystem 2 eine weitere wichtige Funktion: Hier verhindern integrierte Blockierbleche das Öffnen des Falzhebels bei einem Einbruchversuch. Für höhere Ansprüche an das Thema Einbruchhemmung stehen Niveau-Fenster darüber hinaus in drei weiteren Sicherheitsstufen zur Verfügung. Mit einem abschließbaren Griff (100 Nm) und einem Getriebe-Anbohrschutz versehen sind die beiden Niveau-Sicherheitsstufen SafeSystem 3 und SafeSystem 4. Während SafeSystem 3 darüber hinaus auf einen AhS-Sicherheitsbeschlag mit 4-Ecken-Verriegelung setzt, sind Fenster nach SafeSystem 4 bereits mit Sicherheitsbeschlag mit Verriegelungstechnik gemäß RC2 ausgestattet. Höchste Sicherheit nach DIN EN 1627 bieten bei Niveau sämtliche Fenster, deren Ausstattung SafeSystem RC2 beinhaltet. Diese erfüllen sämtliche Anforderungen dieser Widerstandsklasse, die auch die Kriminalpolizei für eine leistungsstarke Einbruchhemmung empfiehlt – P4A-Sicherheitsverglasung inklusive.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de