Bauelemente

Passende Abdichtung für jedes Fenster

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Baukastensystem mit aufeinander abgestimmten Abdichtungslösungen – das bietet das erweiterte illbruck i3 Fenster-Abdichtungssystem. Planer und Verarbeiter haben damit Wahlfreiheit für jede Abdichtungssituation am Fenster mit bestmöglichem Ergebnis nach Stand der Technik. Je nach Anforderungen kann zwischen mehreren Produktgruppen in verschiedenen Technologien bzw. mit spezifischen Eigenschaften gewählt werden. Alle Produkte und Kombinationen sind vom ift Rosenheim am fertigen Bauteil geprüft. Auch das illbruck Vorwandmontage-System ist Teil von illbruck i3. Damit stehen Planern und Verarbeitern das Statik-Tool und der Wärmebrücken-Katalog zur Verfügung, mit dem ganz einfach der Tragfähigkeitsnachweis und der energetische Nachweis nach EnEV geführt werden können. illbruck i3 ist nach Herstellerangaben das erste und einzige Fenster-Abdichtungssystem mit RAL-Gütezeichen. Die Produkte sind außerdem nach Emicode EC1 Plus zertifiziert und stehen damit für eine wohngesunde Bauweise. In der Baupraxis sieht jeder Fensteranschluss anders aus, jeder Wandaufbau folgt einer anderen Philosophie udn auch die Fassaden zeigen sich in großer Vielfalt. Dazu kommen verschiedene Fensterprofilgeometrien, Türen und Rollläden. Dank dem neu aufgelegten illbruck i3 kann mit aufeinander abgestimmten Produkten mit jeweils spezifischen Eigenschaften eine individuelle Abdichtungslösung kombiniert werden. So enstehen praxisgerechte und einfach ausführbare Abdichtungsdetails gemäß RAL-gütegesicherter Montage und mit garantierter, dauerhafter Mängelfreiheit. Kombinierbar sind fünf Produktgruppen – Dichtstoffe, Bänder, Folien, Leisten sowie PUR-Schäume – und verschiedene Technologien bzw. Eigenschaften. Das Baukastensystem umfasst 15 Produkte für die äußere (schlagregendichte und dampfdiffusionsoffene) und 17 Produkte für die innere (luftdichte) Ebene, kombiniert mit drei leistungsstarken Schäumen für Wärme- und Schalldämmung in der mittleren Ebene. Dazu kommen die modernen, ebenenübergreifenden Systeme, die den Fenstereinbau schneller machen. Unter den sechs Folien können beispielsweise die TwinAktiv-Folien innen und außen eingesetzt werden, wobei sie die Anforderung „innen dichter als außen“ umsetzen. Bei den Fugendichtungsbändern ist TP600 illmod 600 die Premiumlösung für die äußere Abdichtung. Alle Bänder für die äußere Abdichtung sind schlagregendicht bis 600 Pa udn entsprechen BG1.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de