Startseite » Fachthemen » Bauelemente »

Maximale Glasflächen mit geringem Rahmenanteil

Bauelemente
Maximale Glasflächen mit geringem Rahmenanteil

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Hebe-Schiebetür: Planer und Bauherren Architektur bevorzugen auch im Bereich der Kunststoff-Hebe-Schiebetüren immer großformatigere Elemente mit großen Glasflächen und minimiertem Rahmenanteil. Der Systemgeber Veka hat mit dem neuen System „Vekamotion 82“ eine Antwort auf diese Anforderung. Im Vergleich zu bisherigen Lösungen kann die neue Hebe-Schiebetür mit um bis zu 20 % reduzierten Flügelansichten aufwarten. Durch den geringeren Rahmenanteil können die Verglasungen deutlich größer ausfallen. So lassen sich mit „Vekamotion 82“ und der Designvariante „Vekamotion 82 Max“, bei der die Rahmenprofile des feststehenden Elements noch einmal deutlich reduziert sind, filigrane Ansichten und lichtdurchflutete Innenräume realisieren. Auch geänderte Bestimmungen bei der Barrierefreiheit, erhöhte Anforderungen bei der Bauwerksabdichtung oder gesteigerte Sicherheitsanforderungen lassen sich erfüllen.

Um auch bei großen Elementen eine hohe Stabilität der Kunststoffrahmen zu gewährleisten, wurden die Verstärkungen stabiler dimensioniert. Die 62 mm breite Zarge hat zwei voneinander getrennte Stahlkammern für etablierte 60 x 40 mm Stahlverstärkungen, wie sie in den Fenstersystemen „Softline 76“ 82 von Veka eingesetzt werden.

Die neue Kunststoff-Hebe-Schiebetüre erfüllt selbstverständlich auch die Ansprüche hinsichtlich eines zeitgemäßen Wärmeschutzes. Durch die 82 mm Bautiefe erzielt das System entsprechend gute Dämmwerte und kann mit einem Glaseinstand von 20 mm Dreifach-Isolierglas bis 54 mm Glasdicke aufnehmen. Die neue Hebe-Schiebetür erreicht durch Zweikomponenten-Dichtteile und großvolumige Dichtungen eine Dichtigkeit bis zur Stufe 9A. Hervorzuheben ist hierbei der zuverlässige Dichtschluss zwischen Schwelle, Zarge und Flügel mittels zweier optimierter Dichtungen im Flügel, die werksseitig durch eine vulkanisierte Ecke im Gehrungsbereich miteinander verbunden werden.

An einer Kunststoff-Hebeschiebetür erstmalig einsetzbare kompakte Laufwagen ermöglichen unter anderem die großen Glasflächen. Durch die geringeren Abmessungen dieser Laufwagen können die Flügelansichtshöhe auf 86 mm und die Mittelpartie auf 92 mm reduziert werden, auch die für den Einbau erforderliche Nute im Profil kann kleiner ausfallen. Das wiederum ermöglicht die Optimierung der Verstärkungen und damit die verbesserte Tragfähigkeit des Elements. Alle handelsüblichen Beschläge sind im System berücksichtigt und integrierbar.

Mit nur drei Zusatzprofilen kommt die Variante „Vekamotion 82 Max“ aus. Möglich wird dieses durch die hohe Kompatibilität zwischen den beiden Systemvarianten. Optisch beeindruckt die Innenansichtshöhe des Festflügels von nur 28 mm. Außen ermöglicht die neuartige Rahmenkonstruktion eine umlaufend maximale Überputzbarkeit und damit eine nahezu rahmenlose Ansicht. Bei der Entwicklung dieser Variante stand zudem der steigende Anteil von Aluminium-Vorsatzblenden bei Hebe-Schiebetüren im Fokus. Sie können ohne Zusatzarbeiten am PVC auch erst nach Fertigstellung auf die Tür montiert werden.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de