Startseite » Fachthemen » Bauelemente »

Glasschwerter von Sedak: Tragfähig und transparent

Umbau Einkaufszentrum in New York City
Tragfähig und transparent

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Der Gebäudekomplex des „Brookfield Place“ ist zentral in New York gelegen. Hier befinden sich Büros, Restaurants und ein Einkaufszentrum. Die beiden Eingangsseiten der Shopping-Mall sind als Ganzglasfassade ausgeführt. Für eine ebenso lichte wie leichte Wirkung besteht auch die Tragkonstruktion aus Glas: Die Scheiben sind an hochtragfähigen vertikalen Glasschwertern montiert.

Bei den Anschlägen vom 11. September 2001 wurde der Gebäudekomplex des ehemaligen World Financial Centers an der Südspitze Manhattans schwer beschädigt. Der Komplex aus fünf Bürogebäuden mit bis zu 51 Geschossen ist in den 1980er-Jahren von Architekt César Pelli von Pelli Clarke Pelli Architetcs entworfen worden. 2001 wurden besonders die unteren Stockwerke der Bürotürme zwei und drei sowie der dazwischenliegende, glasüberdachte Wintergarten nahezu komplett zerstört. Nach umfangreichen Reparaturarbeiten wurden die Gebäude und der Wintergarten wieder eröffnet und der Komplex 2014 in „Brookfield Place“ umbenannt. In dem bestehenden Gebäude zwischen dem Yachthafen am Hudson River und der Vesey Street entstand im Zuge des Wiederaufbaus die Shopping-Mall „Brookfield Place“. Das Einkaufszentrum westlich des neu errichteten One World Trade Centers beherbergt exquisite Modegeschäfte und Restaurants. Außerdem bietet die Mall Raum für eine Vielzahl kultureller Events, beispielsweise finden auf dem Dach regelmäßig Filmfestivals und Konzerte statt.

Großflächig gläsern
Besonders einladend und filigran wirken die beiden großzügigen Eingangsfassaden auf der Nord- und der Südseite des Einkaufszentrums: Sie bestehen fast ausschließlich aus Glas. Die nördliche, zur Vesey Street gelegene Fassade ist 17 m hoch und 21 m breit. Die südliche, zum Hudson River ausgerichtete Fassade misst 12 x 27 m. Bei diesen großen Flächen sowie generell bei Ganzglasfassaden sind erhebliche statische Anforderungen zu erfüllen. Oftmals werden Stahlträger verwendet. Doch bei den Ganzglasfassaden der Shopping-Mall „Brookfield Place“ bestehen sogar die tragenden Elemente aus Glas: Die Scheiben sind an hochtragfähigen Glasschwertern von Sedak montiert.
Über die bis zu 7 m langen Laminate aus Glas wird die gesamte Last der Fassade abgeleitet.
Insgesamt kamen 34 vertikale Glasfins aus 3 mm x 12 mm Weißglas mit SG Interlayer zum Einsatz.
Realisiert wurden die großen Glasschwerter in Deutschland: Der auf Großformate spezialisierte Hersteller Sedak fertigte in enger Abstimmung mit dem Planungsbüro die Glasfins und schickte sie dann ein Mal um die halbe Welt von Gersthofen in Bayern nach New York City. Die Konstruktion selbst braucht nur wenige Verbindungselemente und die Glasfläche hat eine nahtlose, lichte Wirkung. Bereits im Werk in Deutschland erhielten die Glasschwerter passende Metallschuhe, so dass die Bauteile vor Ort nur noch verschraubt werden mussten. Dies ermöglichte eine schnelle Montage der gesamten Fassadenelemente: Innerhalb von nur drei Monaten konnten die beiden Ganzglasfassaden montiert werden.
Architekten:
Pelli Clarke, Pelli Architects, New York


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de