Startseite » Fachthemen » Bauelemente »

Sonnenschutzglas: kaum reflektierend und hoch selektiv

Bauelemente
Hochselektives Sonnenschutzglas

Sonnenschutzglas mit extrem niedriger Reflexion und hoher Lichtdurchlässigkeit: Das Isolierglas ermöglicht farbneutrale, gering reflektierende Fassaden. Bild: Flachglas Markenkreis
Bild: Flachglas MarkenKreis
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Extrem niedrige Reflexion auf hohem Niveau bietet das innovative High Performance Sonnenschutzglas Infrastop Q 60/25. Es basiert auf Pilkington Suncool Q 60/25 Beschichtung und weist mit einer Lichtdurchlässigkeit von 60 % im Zweifachaufbau und einem g-Wert von 27 % eine hervorragende Selektivität 2 auf. Beim Dreifachaufbau: 54 % TL, g-Wert 25%. Das Sonnenschutzglas ist in An- und Durchsicht sehr neutral und erfüllt den Wunsch nach farbneutralen, gering reflektierenden Fassaden. Bemerkenswert sind seine extrem geringe Außenreflexion von 9 % sowie die Innenreflexion von 12 %. Mit diesen Werten ist es das ideale Glas für denkbar viele Anwendungen: so zum Beispiel bei der Planung großflächiger Fenster und Fassaden, in Wintergärten oder ebenso bei Renovierungen. Gerade in großen oder hohen Gebäuden punktet das Sonnenschutzglas mit einem weiteren Vorteil: Dank seiner hohen Farbstabilität zeigt es eine sehr geringe Winkelabhängigkeit und garantiert eine gewünscht gleichbleibende Optik der Glasfassade. Letztendlich erfüllt Infrastop Q 60/25 aber auch alle Anforderungen an ein modernes Klimaschutzglas. Durch den bei Zweifach-Isoliergläsern bestmöglichen Ug-Wert von 1,0 W/m2K im Standardaufbau (0,7 W/m2K im Dreifachaufbau) und die damit verbundene Wärmedämmung lassen sich spürbar Heizkosteneinsparen.

Infrastop-Sonnenschutzgläser verdanken ihre Wirksamkeit der dünnen Edelmetallbeschichtung auf der äußeren Glastafel zum Scheibenzwischenraum. Sie selektiert einfallende Sonnenstrahlen anhand ihrer Wellenlänge: Infrarot-Strahlung der Sonne wird in hohem Maße reflektiert, ein relativ hoher Anteil natürlichen Tageslichts hingegen kann passieren. Das bedeutet weniger Wärmebelastung und gleichzeitig helle, lichte Innenräume.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de