Anzeige

Bodentiefe Fenster gesichert

Glasabsturzsicherung für schlanke Fensterprofile

Glasabsturzsicherung für schlanke Fensterprofile: Licht und Leichtigkeit
Bild: Abel Metallsysteme
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Licht und Leichtigkeit: Dazu tragen u.a. großflächige, bodentiefe Fenster mit schmalen, schlanken Profilansichten bei. Gleichzeitig verlangt der Trend beim Einsatz einer Absturzsicherung nach neuen Anschlusslösungen, die eine erhöhte Fensterrahmenüberdeckung ermöglichen. Die geprüfte Glasabsturzsicherung „Vitrum Sine“ (von Abel Metallsysteme) mit außenliegender Befestigung ist die richtige Wahl, wenn es darum geht, eine schlanke Profilierung mit den Wärmeschutzvorgaben zu kombinieren. Durch den Systemaufbau der Absturzsicherung kann der 6 mm flache Befestigungswinkel vollständig in die Laibung integriert und durch Ausklinkung der Anputzleiste überdämmt werden. Thermische Schwachstellen und Probleme mit Randgewerken werden somit vermieden. Die Glasabsturzsicherung besitzt ein allgemein bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP) und erfüllt alle Kriterien der gültigen Norm DIN 18008–4. Die praxistauglichen Nachweise der charakteristischen Zug- und Querkräfte für den Einsatz der Profildübel liefern die Prüfberichte nach ETB-Richtlinie. „Vitrum Sine“ mit außenliegender Befestigung ist geeignet für niedrigen Brüstungshöhen ab 700 mm und Glasbreiten bis zu 2 000 mm. Für ein einheitliches Erscheinungsbild kann die Absturzsicherung farblich nach Standard RAL-Tabelle pulverbeschichtet werden.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Anzeige

Anzeige

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de