Startseite » Fachthemen » Bauelemente »

Fensterfalzlüfter: Verdeckt liegend und beschlagsunabhängig

Bauelemente
Beschlagsunabhängiger Fensterfalzlüfter

Fensterfalzlüfter: Verdeckt liegend und beschlagsunabhängig. Bild: Innoperform
Bild: arimeo/Innoperform GmbH
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Verdeckt liegend kann der erste beschlagsunabhängige Fensterfalzlüfter Arimeo für Anschlag- und Mitteldichtungssysteme in der heute geforderten Anzahl platziert werden. Ausgestattet ist der neue Fensterfalzlüfter von Innoperform mit Fließgelenktechnik. Außerdem erleichtert er die Verarbeitung im Fensterwerk; rund 50% Montagezeit lassen sich einsparen. Die Beschlagsunabhängigkeit von Fensterfalzlüftern ist dem stetigen Anstieg der geforderten Luftmengen geschuldet. Fenster und Häuser werden immer dichter, die natürliche Infiltration immer geringer, nach der DIN 1946–6 ist ein Lüftungskonzept Pflicht. So haben sich die geforderten Luftmengen in den letzten Jahren weiter erhöht. „Bewährte Lösungen stoßen hier immer häufiger an ihre Grenzen, “ so Achim Kockler, geschäftsführender Gesellschafter der Innoperform GmbH. „Das war für uns der Grund, in unserem Haus innovative und zukunftsfähige Lösungen voran zu treiben.“ Als erster beschlagsunabhängiger Fensterfalzlüfter für Anschlag- und Mitteldichtungssysteme kann der selbst regulierende FFL auch für höhere Luftmengen verdeckt liegend eingesetzt werden. Arimeo classic S eignet sich für Kunststofffenster und Arimeo classic T für Holzfenster. Ersterer ist speziell für Kunststofffenster kompakt und flexibel konzipiert und zeichnet sich durch Präzision auf engstem Bauraum aus. Er wird einfach in der Nut der Flügeldichtung eingerastet, es muss dabei keine Rücksicht auf Beschläge genommen werden. Der kompakte Fensterfalzlüfter kann daher immer an optimaler Stelle, oben quer, positioniert werden. Da er stets in ausreichender Anzahl dort platziert werden kann, wird er in der Regel nicht in der Senkrechten verbaut. So wird der Luftstrom immer nach oben zur Decke ausgerichtet ohne Zugerscheinungen. Innerhalb des engen Bauraumes arbeiten fünf Funktionselemente perfekt zusammen: Die Regelungsklappen reagieren, dank der im eigenen Prüflabor entwickelten Strömungskontur, automatisch auf hauchfeine Luftbewegungen. Sie begrenzen den Luftstrom. Die neuartige Fließgelenktechnik auf Basis innovativer Werkstoffe sorgt für punktgenaues Rückstellvermögen der Regelungsklappen. Darüber hinaus geben die stabilen Rastfüße dem Bauteil in der Dichtungsnut festen Halt, der Lüfterrücken schmiegt sich bei geschlossenem Fenster an den Blendrahmen an und drei weiche Puffer geben dem Bauteil die notwendige Flexibilität für eine Anpassung an unterschiedliche Spaltgeometrien. Der neue Fensterfalzlüfter für Holzfenster stellt eine hoch abdichtende Klappenregelung über ein Präzisionsdrehgelenk her. Arimeo hat nicht nur in der Entwicklungsphase alle Situationen auf dem Prüfstand durchlebt, sondern wurde nach seiner Marktreife durch das ift Rosenheim umfänglich geprüft. So einfach wie im Neubau können auch im Bestand Fenster nachgerüstet werden. Entsprechend dem Lüftungskonzept werden für die berechnete Anzahl Arimeo Fensterfalzlüfter die Dichtungen an den entsprechenden Stellen entfernt und arimeo Fensterfalzlüfter mit leichtem Fingerdruck eingerastet.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Neubau eines Besucherzentrums mit Planetarium und astronomischer Ausstellung in Garching

Kontrolliert dicht

Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de