Startseite » Fachthemen » Bauelemente »

Aluminiumfenster für historische Gebäude

Bauelemente
Aluminiumfenster für historische Gebäude

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Wärmedämmung und Dichtigkeit sind die Pluspunkte des neuen Aluminiumsystems MB-Ferroline von Aluprof. Dank seiner technischen Parameter und der Möglichkeit, Stahlelemente zu imitieren, stellt das Fenstersystem eine attraktive Lösung für Sanierer und Restaurateure dar. Das System bietet die Möglichkeit, nach innen öffnende Fenster (Dreh-, Kipp-, Dreh-/Kipp-), nach außen öffnende Fenster (Dreh- oder Kipp-) sowie fix eingebaute Fenster zu realisieren, die sich neben hoher Wärmedämmung auch durch sehr gute Parameter hinsichtlich Schallschutz und Dichtigkeit gegenüber Wasser und Luft sowie hohe Stabilität auszeichnen. Dank der im System verfügbaren Renovierungszargen wird der Einbau eines neuen Rahmens ermöglicht, ohne dass die alten Zargen ausgebaut werden müssen. Eine etwaige Beschädigung des Mauerwerks im Fensterbereich wird somit vermieden. Aufgrund der optimal sichtbaren Breite der Aluminiumprofile und der klassischen Optik der Fenster lassen sich äußerlich kaum Unterschiede zwischen alten und neuen Fenstern feststellen. Aufgrund einer großen Bandbreite verfügbarer Profile lässt sich so das charakteristische Aussehen des Gebäudes erhalten. MB-Ferroline basiert technisch auf den Lösungen des Systems MB-86. Weiterhin sind, bezogen auf die Wärmedämmung der Profile, die beiden Varianten ST und SI verfügbar. Das System erlaubt Verglasungen bis zu 61,5 mm und lässt sich aufgrund typischer Euronuten mit den gängigsten Beschlägen renommierter Anbieter bestücken. Auf Wunsch ist auch die Ausführung einer einbruchhemmenden Konstuktion bis Widerstandsklasse RC2 möglich.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Wärmepumpen-Förderrechner
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de