Startseite » Fachthemen » Bauelemente »

Außergewöhnliche Glasprodukte: Abschluss für offene Glaskanten

BAU 2019 Bauelemente
Abschluss für offene Glaskanten

Außergewöhnliche Glasprodukte: Abschluss für offene Glaskanten. Bild: Sedak
Bild: Sedak
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Neben außergewöhnlichen Großglasprodukten – zu sehen sind z.B. ein 17,8 m langer und 60 cm breiter Glasfin oder eine 10 m lange Wippe aus Glas – zeigt das Unternehmen Sedak auf der Fachmesse BAU 2019 in München auch einige gläserne Details, wie zum Beispiel einen Abschluss für offene Glaskanten. Für solche offene Glaskanten von Glasbrüstungen hat Sedak  einen innovativen Abschluss entwickelt. Dabei wird eine Glasscheibe auf die Brüstung auflaminiert. Mit 17 mm Breite, 6 mm Höhe und 2,5 m Länge ist die Lösung äußerst filigran. Sie schützt die sonst offene Glaskante unter anderem vor Witterungseinflüssen und dient auch als Schlagschutz.

BAU 2019: Halle C3, Stand 100.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige
Anzeige

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de