Aufgrund ihres zweischichtigen Aufbaus ist die Dachdämmplatte DDP2-U PLUS besonders gut für die Flachdachdämmung geeignet.
Bild: Knauf Insulations

Widerstandsfähige Dachdämmplatte für das Flachdach

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Aufgrund ihres zweischichtigen Aufbaus ist die Knauf Insulation Dachdämmplatte DDP2-U PLUS besonders gut für die Flachdachdämmung von Industrieobjekten geeignet. Ihre höher verdichtete Oberlage macht sie widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchungen. Sie ermöglicht eine lastverteilende Wirkung und verbessert die Begehbarkeit beim Verlegen sowie bei Wartungsarbeiten und erhöht außerdem die Sicherheit bei Befestigungen mit Setzgeräten. Damit ergänzt die neue Steinwolle-Dachdämmplatte das bestehende Portfolio im Flachdach-Segment optimal. Die Dämmplatte weist eine Wärmeleitfähigkeit von 0,038 und eine Druckspannung von 70 kPa bei 10% Stauchung auf. Sie ist von Natur aus nicht brennbar und bietet optimalen Wärme- und Schallschutz. Selbstverständlich erfüllt die Dachdämmplatten DDP2-U PLUS auch die neuen Spezifikationen der Flachdachrichtlinie, die vom Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) Ende 2016 veröffentlicht wurde.

Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »