Neubau einer Gewerbeimmobilie in Lohne

Sichtmauerwerk: Weiße Kurve gezeichnet

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Der 1 570 m2 große Neubau einer Wäscherei und Textilreinigung in Lohne sollte Reinheit ausstrahlen. Für die Fassade wählte Architekt Benjamin Petter deshalb weißen, bossierten Kalksandstein als Sichtmauerwerk.

Dipl.-Ing. Bernd Niebuhr | jo

Die Stadt Lohne hatte ihre Zustimmung zur Bebauung des 4 222 m2 großen Eckgrundstücks von einer städtebaulich verträglichen und architektonisch ansprechenden Lösung abhängig gemacht. Architekt Benjamin Petter vom Büro staats & petter hat diese Vorgabe umgesetzt, indem er mit dem Bürotrakt der Gewerbeimmobilie die Kurvenbewegung der Hauptverkehrsstraße nachzeichnet.

Zunächst sticht das bossierte Kalksandstein-Sichtmauerwerk von KS ins Auge, das dem zweigeschossigen Bürotrakt Eigenständigkeit und Prägnanz verleiht. Hierfür wurde der Kalksandstein-Rohling werkseitig mechanisch gebrochen und beschlagen, wodurch die Sichtfläche eine stärkere Wölbung erhält. Dies erzeugt Dreidimensionalität und Tiefe. Durch die Dickbettvermörtelung wird die klassische Mauerwerkskonstruktion ‚Stein auf Stein‘ deutlich sichtbar und verleiht zusätzliche Solidität.

Sichtmauerwerk im NF-Format

Der zweischalige Aufbau der Außenwand besteht aus 24 cm tragenden, schalldämmenden und innen hell verputzten 6 und 8 DF -Kalksandsteinen von KS, Rohdichteklasse 1,8, einer 14 cm Kerndämmung und 11,5 cm KS-Sichtmauerwerk im NF -Format. Die Außenwandkonstruktion punktet mit einem hervorragenden Wärmeschutz: U-Wert 0,218 W/(m2K).

Auch die Innenwände des gesamten Bauwerks wurden mit KS Kalksandstein ausgeführt. Hier spielen die aufgrund der hohen Rohdichten sehr guten Schallschutzeigenschaften von Kalksandstein ihre Stärke aus. So kann im Verwaltungstrakt selbst dann in Ruhe gearbeitet werden, wenn alle Maschinen in der angegliederten Halle der Wäscherei in Betrieb sind.

Architekt:

Dipl. Ing. Benjamin Petter,
Architekturbüro staats & petter, Lohne

http://staats-architekten.de

Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »