Photovoltaik und Dachbegrünung

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Substratschicht als Ballastierung: Photovoltaik-Anlage und Dachbegrünung auf dem Flachdach schließen sich nicht aus. Ganz im Gegenteil – mit dem richtigen System ergänzen sich Solar und Gründach sogar. Das System „BauderSolar UK GD“ verzichtet dabei zur Befestigung komplett auf eine Perforation des Daches und nutzt die Substratschicht effektiv als Ballastierung. Schutz der Dachabdichtung vor Umwelteinflüssen, Sonneneinstrahlung und Temperaturextremen, Abflussregulierung bei Starkregen und erhöhter Schallschutz – schon rein technisch gesehen spricht sehr viel für eine Begrünung von Flachdächern. Und zusätzlich entsteht statt versiegelter Flächen Lebensraum für Tiere und Pflanzen. In Kombination mit einer Photovoltaik-Anlage ist auf jeden Fall darauf zu achten, dass sich Begrünung und Photovoltaik nicht gegenseitig behindern. Wesentlicher Punkt bei der Unterkonstruktion „BauderSolar“ für Gründächer ist daher, dass die vordere Kante der Module etwa 30 cm über der Substratschicht liegt, und somit genug Raum für das Wachstum der extensiven Begrünung unterhalb der Module lässt. Ebenso ist eine Verschattung der Module – und damit verbundene Ertragseinbußen – so gut wie ausgeschlossen. Alles in allem eine gelungene Verbindung von Photovoltaik und Dachbegrünung.

Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
        ANZEIGE