bba0918QuickMix_hydrocon_fassade_02.jpg
Bild: quick-mix

Fassadenschutz in über 400 Farbtönen

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Feuchtigkeitshaushalt regulieren: Mit dem biozidfreien System „Hydrocon “, das aus rein mineralischen Edelputzen und der IR-aktiven Silikat-Fassadenfarbe HC 425 besteht, hat quick-mix ein Schutzschild für hochwärmegedämmte Fassaden entwickelt. Der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt – es sind über 400 Farbtöne realisierbar. Das biozidfreie Fassadensystem wirkt rein physikalisch. Es setzt auf die Kombination aus kontrolliertem Feuchtemanagement im Putzsystem (HydroControl-Effekt) und einer schnelleren Rücktrocknung an der Oberfläche, die durch eine Steigerung der Oberflächentemperatur um bis zu zehn Grad Celsius bei Sonneneinstrahlung erzielt wird (HydroDry-Effekt). Der HydroDry-Effekt der Beschichtung verstärkt dabei gezielt die HydroControl-Wirkung der Edelputze. Das System nimmt Feuchte in Form feinster Tauwassertropfen vorübergehend auf, speichert diese und gibt sie dank seiner hohen Diffusionsfähigkeit zeitverzögert durch Verdunstung wieder ab.

Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »