Startseite » Türen » Innentüren »

Brandschutz und Barrierefreiheit in Einklang

Brandschutz Innentüren Produkte
Brandschutz und Barrierefreiheit in Einklang

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Gleitschienentürschließer mit Feststellbereich von 80° bis 130°: Brandschutztüren spielen bei Feueralarm eine zentrale Rolle. Sie schließen im Alarmfall selbsttätig, retten Leben und reduzieren den Schaden am Bauwerk. Der Brandschutz kann allerdings nur im geschlossenen Zustand der Türe gewährleistet werden. Soll das Gebäude zusätzlich im Alltag barrierefrei begehbar sein, hört sich das erst einmal nach einem Widerspruch an. Eine passende Lösung, um Brandschutz und Barrierefreiheit in Einklang zu bringen, ist eine Feststellanlage. Wie ein Türfeststeller hält sie Türen geregelt und überwacht offen. Im Notfall schließt sie Brandschutztüren selbsttätig. Offengehalten werden die mit einem entsprechenden Türschließer ausgestatteten Brandschutztüren elektromechanisch. So lange bis sie entweder manuell oder (im Brandfall) durch das Auslösen des Rauchschalters geschlossen werden. Ein bewährtes Modell ist der Gleitschienentürschließer „Geze TS 5000-R“. Mit einer elektrischen Feststellung in der Gleitschiene und einem Feststellbereich von 80° bis 130° ist der Türschließer für einflügelige Türen bis 1 400 mm Flügelbreite geeignet. Eine integrierte Rauchschalterzentrale löst im Brandfall den Schließvorgang aus. Die Schließgeschwindigkeit und Schließkraft können individuell angepasst werden und eine integrierte Öffnungsdämpfung bremst stark aufgeworfene Türen ab. Gelten darüber hinaus erhöhte Anforderungen an die Barrierefreiheit, ermöglicht der Gleitschienentürschließer „TS 5000 R ECline“ eine barrierefreie Begehung nach DIN 18040 für einflügelige Türen bis 1 250 mm Flügelbreite. Elektrische Feststellung und Rauchschaltzentrale sind auch hier integriert. Damit ermöglicht der Türschließer einen hohen Komfort beim Begehen und fügt sich durch seine reduzierte Optik optimal in das Gesamtbild ein. Eine individuelle Ergänzung können Funklösungen für Feststellanlagen sein, da der Einsatz u. a. aufwändige Kabelverbindungen vermeidet. Weitere Sonderlösungen, z. B. für automatische Drehtüren, können beim Hersteller angefragt werden.


Mehr zum Thema Innentüren


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de