Startseite » Brandschutz »

Blitzschutzanlage für moderne Architektur

Brandschutz Produkte
Blitzschutzanlage für moderne Architektur

Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Neue Technologie: Blitzschutzanlagen zählen in der Architekturplanung eher zum ungeliebten Stiefkind. Zahlreiche Antennen und „Igel“ von Fang-stangen sowie grob angeordnete Ableitungen stören das moderne, stilvolle und ästhetische Gesamtbild des Gebäudes. Mit einer neuen Blitzschutz-Technologie lassen sich jetzt die oft gegensätzlichen Ansprüche an Sicherheit und Ästhetik vereinbaren – mit weniger Aufwand als für herkömmliche Blitzschutzanlagen. Gebäude über 20 m Höhe, z. B. größere Verwaltungs- und Bürogebäude sowie öffentliche Einrichtungen, müssen, je nach Einsatzbereich, über eine Blitzschutzanlage verfügen. Oft werden die Gebäude dabei mit Antennen und Drähten überzogen, was dem architektonischen Gesamteindruck nicht dienlich ist. Auch Bauherren bestehen immer öfter auf Lösungen, welche die Gebäudeansicht nicht stören. Das Porsche Museum in Stuttgart, das Herzog-Anton-Ulrich-Museum in Braunschweig und die Schalke 04-Arena bauen daher auf das Blitzschutz-System Dynasphere 3000. Die neuartige Technologie setzt die physikalischen Erkenntnisse in der Blitzschutzforschung konsequent um. Die Anlage besteht aus einer halbkugelförmigen Fangeinrichtung (Dynasphere), einem Ableiter mit niedriger Induktivität und einer Erdungsanlage. Nähert sich ein Abwärtsblitz dem Gebäude, wird die Spannung durch die Feldstärkenkonzentration in der Dynasphere Halbkugel so verstärkt, dass sie einen Aufwärtsblitz (Leader) dem Abwärtsblitz entgegen schickt. Der Abwärtsblitz wird gezielt mit dem Aufwärtsblitz gekoppelt und erzeugt einen definierten Blitzkanal. Durch den so definierten Ableitvorgang des Blitzes entsteht ein Schutzbereich über dem zu schützenden Gebäude, weshalb über die dazugehörige Erico-Ableitung der Blitzstrom isoliert gegen das Erdpotenzial abgeleitet werden kann.


Mehr zum Thema Brandschutz


Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de