Startseite » Boden » Estriche | Unterkonstruktionen »

Fließestrich: Hohe Biegezugfestigkeit ermöglicht dünne Schichtstärke

Estriche | Unterkonstruktionen Produkte
Fließestrich: Hohe Biegezugfestigkeit ermöglicht dünne Schichtstärke

Fließestrich: Hohe Biegezugfestigkeit ermöglicht dünne Schichtstärke
Bild: Velosit
Infoservice
Sie können folgende Produkt-Informationen der im Beitrag erwähnten Hersteller über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »

Schnelle Festigkeitsentwicklung: Das Unternehmen Velosit hat neue Estrichsysteme mit hoher Biegezugfestigkeit entwickelt, die schneller nutzbar sind ohne dabei Kompromisse bei der Qualität eingehen zu müssen. Velosit SC 244 ist eine zementgebundene Fertigmischung für die Herstellung von Fließestrich auf der Baustelle. Die Neuentwicklung kann für Innen- und Außenflächen eingesetzt werden. Es können Verbundestriche und schwimmende Estriche auf einer Dämmung oder Trennlage hergestellt werden.

Der schwindkompensierte, zementbasierter Fließestrich überzeugt durch eine sehr schnelle Festigkeitsentwicklung. Er bindet das Anmachwasser in kurzer Zeit, wodurch Bodenbeläge bereits nach sehr kurzer Wartezeit installiert werden können. Bereits nach vier Stunden kann mit der Fliesenverlegung begonnen werden. Feuchteempfindliche Beläge können bereits nach 48 Stunden verlegt werden. Dabei wird die Druckfestigkeit von 12 MPa bereits nach vier Stunden erreicht. Die Endfestigkeit beträgt mehr als 50 MPa. Dabei überzeugt dieser Estrich durch eine sehr hohe Haftung auf Beton und eine exzellente Wasserbeständigkeit. Es findet kein Festigkeitsverlust bei einem Einsatz im Wasser statt. Darüber hinaus ermöglichen die hohen Biegezugfestigkeiten dünne Schichtstärken bei entkoppelten Estrichkonstruktionen.

Das neue Estrichsystem übertrifft die Anforderungen der EN 13813 in der Klasse C50-F7. Velosit SC 244 wird mit dem Rakel oder geeigneter Pumptechnik verarbeitet.



Hersteller
Weitere bba-Artikel und Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen:
Infoservice
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Unsere Top-3-Projekte des Monats
MeistgelesenNeueste Artikel

Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der bba-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum bba-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des bba-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de